Wo: Wiener Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 03. Landstraße, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • oeticket – +43 1 96 0 96
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: glenn

1937 versuchte Glenn Miller sein Glück und gründete seine erste Band. Jahrzehnte später ist der Swing Sound immer noch so lebendig und aktuell wie damals. Seit 35 Jahren mit 5.000 Konzerten leitet Wil Salden das Glenn Miller Orchestra für Europa. Außerdem feiert Wil Salden im Juni 2020 seinen 70. Geburtstag. Also mehrere Anlässe auf große Jubiläumstour durch ganz Europa zu gehen, um die Menschen aller Altersstufen rund um den Globus zu begeistern.

Wil Salden und seine Musiker sind Garanten für den authentischen Swing-Sound in der traditionellen großen Big Band Besetzung. Die Vocalgroup „The Moonlight Serenaders“, bestehend aus Musikern, einer Sängerin und dem Orchesterleiter Wil Salden, versetzen das Publikum zurück in die Zeit der 30er und 40er Jahre.

So wie es Glenn Miller schon getan hat, geht auch Wil Salden bei der Programmgestaltung vor: Something Old, Something New, Something Borrowed and Something Blue. Es werden Evergreens wie Moonlight Serenade, In The Mood, Chattanooga Choo Choo, Pennsylvania 6-5000, American Patrol und mehr erklingen.

Montag, 25.01.2021, 19.30 Uhr, Konzerthaus, Wien.

KARTENVORVERKAUF
Wiener Konzerthaus, Konzerthauskassa 01/24 20 02 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen, www.oeticket.com

WEITERE INFOS & TICKETS PER POST,
Phone +49 61 85 / 81 86 22,
www.glenn-miller.de

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: