Fado de Lisboa

Wo: Festspielhaus St. Pölten, Kulturbezirk 2, St. Pölten, Niederösterreich

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: festspielhaus49b

Musik/Vokal / Als Portugiese kennt sich Kultsänger Camané, der eigentlich Carlos Manuel Moutinho Paiva dos Santos Duarte heißt, mit der sanften Melancholie der "Saudade" bestens aus – jenem mystischen Weltschmerz, der dem Fado zugrunde liegt und ihm überall auf der Welt AnhängerInnen verschafft. Camané, ein Fadista der neuen Generation um Mariza, Ana Moura und Carminho, überzeugt mit unverwechselbarer Stimme, Leidenschaft und starker Bühnenpräsenz – und nun auch mit den Tonkünstlern unter der probaten Leitung ihres langjährigen Gastdirigenten Wayne Marshall.
Bild: (c) Arlindo Camacho