Wo: Küefer Martis-Huus, Giessenstraße 14, Ruggell

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: vnredaktion

Am 8. November 1921 floss erstmals Strom durch die Leitungen zu den ersten elektrifizierten Häusern in Ruggell. Zunächst betraf die Elektrifizierung fast ausschliesslich die Beleuchtung. Aber schon bald eroberten laufend neue elektrische Geräte die Haushalte und erleichterten verschiedene Arbeiten, wie das Kochen, das Waschen, das Bügeln oder dienten der Unterhaltung, wie das Radio.
Dauer: 8. 11. 2021 bis 27. 3. 2022. Öffnungszeiten: Fr./Sa./So. 14 - 17 Uhr. 24.12. und 6.1. geschlossen. Info: www.kmh.li