Die Rückkehr in die verlorene Heimat

Wo: Haus Hofmannsthal, Reisnerstraße 37, 03. Landstraße, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Vorverkauf und Abendkassa: €20,00
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: 2010haus

Lieder über Sehnsuncht und Liebe!

Mariana Pedrozo, Mezzosopran
César Palmeros, Klavier

Die musikalische Reise beginnt im Zentrum Europas und orientiert sich an der Herkunft der beiden Künstler des heutigen Abends. Beide haben ihre Heimat – Mariana stammt aus Argentinien und César aus Mexiko – für ein neues Zuhause in Österreich verlassen.
Im ersten Teil des Konzerts werden die Zigeunerlieder aus dem Liederzyklus von Johannes Brahms dargeboten. Mit Operettenarien zum Thema "Heimat" und "Zigeuner" geht es weiter in den Süden Europas, bis schließlich Werke argentinischer Komponisten, wie Alberto E. Ginastera und Carlos Guastavino erklingen.
Es erwarten Sie Lieder über Zärtlichkeit und leidenschaftliche Liebe, folkloristische Farben, spanisches Charisma bis hin zu nostalgischen Klängen Lateinamerikas. Wir laden Sie ein, sich mit uns auf diese Reise in die verlorene Heimat zu begeben.

Eintrittspreis 20,- €/ StudentInnen und Vereinsmitglieder 15,- €

Fotos: M. Pedrozo © wildbild, C. Palmeros © privat