Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Die Anfänge des Skilaufs in der Bodenseeregion

Wann:

Fr 19. Mär 2021, 17:00–18:30

Wo: vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1, Bregenz

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Eingetragen von: u518

Eine Veranstaltung der Reihe "freitags um 5 - Landesgeschichte im Gespräch" | Präsenzveranstaltung und Live-Stream

Mit seinem Buch „Auf Schneeschuhen durch Grönland“ löste der Norweger Fridtjof Nansen einen wahren Ski-Boom aus, der im letzten Jahrzehnt des 19. Jh. die Alpen erfasste. In den folgenden Jahrzehnten sollte der Skilauf zu einem wichtigen ökonomischen, gesellschaftlichen und auch politischen Faktor vieler alpiner Regionen werden. Eines der frühen Zentren des Skilaufs in der Bodenseeregion war das Bödele, einer der Pioniere der Bregenzer Viktor Sohm. Über die Anfänge des Skilaufs in der Bodenseeregion spricht Markus Barnay mit dem Historiker Christof Thöny.

Die Teilnahme ist kostenlos
Live-Stream: https://youtu.be/x7EqqDdoua0

Anmeldung zur Präsenzveranstaltung: http://bit.ly/2Oxauu5

Bildgrundlage: Victor Sohm Hochälpele 1906 (c) Felicitas Suter

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: