Demenz – Café Mauren

Wo: Kulturhaus Rössle, Peter-und-Paul-Straße 43, Mauren

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Homepage:

Eingetragen von: guidle

Von Demenz betroffene Person und ihre Angehörigen können gemeinsam einen möglichst erholsamen Nachmittag verbringen.

Das Nachmittags-Café richtet sich in erster Linie an Angehörige von Menschen mit Demenz. Hier findet man einen Ort, an dem man mit „seinem“ Mensch mit Demenz teilnehmen und gemeinsam einen möglichst erholsamen Nachmittag verbringen kann. Betroffen von dieser Krankheit zu sein, macht das Leben schwer und anstrengend. Dieses Café ermöglicht eine unbeschwerte Zeit zu erleben – und sei dies nur für eine Stunde.

Es sind zudem alle willkommen; auch Enkelkinder, Interessierte, usw. Einen Kaffee trinken, ein Stück Kuchen essen, in einem Buch stöbern, ein interessantes Gespräch führen, an einer angebotenen Aktivität teilnehmen, Musik lauschen oder einfach nur sein. Es soll für alle möglichst unkompliziert sein. Späteres Kommen, früheres Gehen – alles kein Problem.

Zwei Fachpersonen sind vor Ort und beraten gerne, wenn dies erwünscht ist. Leitung: Beatrice Derungs, Sozialbegleiterin und Matthias Brüstle, Psychologe, GF Demenz Liechtenstein. Das «Demenz-Café» ist eine Kooperationsveranstaltung der Gemeinde Mauren und von Demenz Liechtenstein.