Wann:

Sa 25. Sep 2021, 17:00–21:00
So 26. Sep 2021, 17:00–21:00

Wo: Alte Stickerei, Montfortstraße 4, Fußach

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: vnredaktion

Fotografien von Hans Braun. Von der Schönheit der heimischen und durchziehenden Vogelarten des Rheindeltas und warum sich Naturschutz lohnt.
Das Rheindelta zählt zu den wichtigsten Feuchtgebieten Mitteleuropas und ist Rastplatz, Überwinterungs- und Brutgebiet für eine Vielzahl von Vögeln. Mitten drinnen liegt Fußach. Es ist die Vorarlberger Gemeinde mit dem längsten Anteil am Bodenseeufer. Flachwasserbereiche, Schilfröhrichte, Feuchtwiesen und Auwälder finden sich hier. Über 330 verschiedene Vogelarten wurden in diesem Natura 2000 Schutzgebiet bereits gesichtet.
Eröffnung: Fr., 10. 9., 19 Uhr. Dauer: bis 26. 9. 2021. Öffnungszeiten: Sa./So. 11./12. 9., 18./19. 9. und 25./26. 9., jeweils von 17 bis 21 Uhr; in der Alten Stickerei (nähe Fußacher Kirche), Montfortstraße 4