Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Capital Bra & Samra may be the upcoming event you’re looking for.

Wann:

So 31. Jan 2021, 20:00

Wo: Stadthalle Graz, Messeplatz 1, Graz Stadt, Steiermark

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: Oeticket

ERNEUTE Konzertverschiebung aufgrund von Covid-19Aufgrund des behördlichen Veranstaltungsverbotes, gültig bis zum 31. August 2020 mussten die ursprünglich für Juli/August 2020 geplanten Konzerte von CAPITAL BRA auf Jänner 2021 verschoben werden.Die zum Zeitpunkt der Verschiebung erwarteten Lockerungen, die den Kultur- und Veranstaltungssektor nach dem 31. August 2020 betreffen, sind leider zum jetzigen Zeitpunkt weiterhin nicht exakt abschätzbar und die Planungs- und Rechtsunsicherheit, die sich daraus ergibt, macht bedauerlicherweise eine nochmalige Verschiebung der Konzerte mit CAPITAL BRA auf August 2021 unumgänglich.Alle bereits erworbenen Tickets für die drei Konzerte mit CAPITAL BRA behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine. Ein Ticketumtausch ist nicht notwendig!Der Durchbruch gelang Capital Bra bei Rap am Mittwoch. Im Februar 2016 sein erstes Album mit dem Titel „Kuku Bra“. Das Album schaffte durch seine wachsende Beliebtheit, den Einstieg in die Top 100 der deutschen Charts und kletterte bis auf Platz 32.Als Feature war Capital Bra im Album „High und Hungrig 2“ von Gzuz & Bonez MC vertreten und erhielt für die Single „Paff Paff & weiter“ mit Gzuz eine Goldene Schallplatte. Seine nächsten fünf Alben schafften es sowohl in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz unter die Top 5 in den Charts. Das sechste und aktuelle Capital Bra Album erschien im April 2019 mit dem Titel „CB6“, welches in Deutschland und Österreich die Spitze der Charts anführte. Neben seinem neuen Album gab der Künstler 2019 bekannt, dass er sein eigenes Label namens „Bra Musik“ gegründet hat. Als Feature-Gäste mit am Start sind u.a. KC Rebell, Nimo und Summer Cem.Im Sommer 2019 meldete sich Capital Bra mit neuen Tracks zurück. Gemeinsam mit Samra veröffentlichte der Berliner Rapper den Song „Tilidin“, der direkt an die Spitze der deutschen Charts schoss. Am 11. Juli legten beide Musiker mit dem Song „Zombie“ nach – ein gemeinsames Album mit dem Namen „Berlin Lebt 2“ erschien am 4. Oktober 2019 und stürmte – wie nicht anders zu erwarten war von Null auf Platz 1.