Wo: Danubium Tulln, Brüdergasse 1, an der Donau, Tulln

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: Oeticket

Die bekannten Schauspieler Adi Hirschal und Wolfgang Böck heften sich auf die Spuren der Zusammenhänge zwischen dem traditionelle Volkslied, dem „Wienerlied“ und der landläufigen „Popkultur“. Wo sind ihre Lieder einzuordnen? Nicht in der Akademie, sondern vielmehr in den hunderten Bühnenstunden, welche die beiden Interpreten in den letzten über 20 Jahren gemeinsam hinter sich gebracht haben. Wie es ihrem Selbstverständnis entspricht, entwickeln die zwei „Hawara“ als Geschichtenerzähler Theorien, wie das „dur-ige“ Volkslied zum „moll-igen Wienerlied“ geworden ist und gehen mit ihrem Samtorchester musikalisch an die Grenzen der Bearbeitungsmöglichkeit, ohne dabei die Unterhaltung aus den Augen zu verlieren. Wir laden Sie ein zu einer spannenden Wanderung durchs Land der Stilrichtungen. Vorsicht : Rutschgefahr! Trotzdem: Genießen Sie eine kräftigen Portion Leben. Mahlzeit!