Wo: Festspielhaus St. Pölten, Kulturbezirk 2, St. Pölten, Niederösterreich

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: festspielhaus49b

Musik/Klassik/Projektionen / Ein multimediales Konzerterlebnis rund um das Element Wasser: In Johanna Doderers Komposition Der große Regen ist es ein innerer Regen, ein alles überschwemmender musikalischer Gedanke. Der junge deutsche Komponist Sven Daigger vertont ein Gedicht von Christian Morgenstern, das die zerstörerische Kraft des Meeres heraufbeschwört. Und der chinesische Starkomponist Tan Dun widmet sich im spektakulären Water Concerto seinen Kindheitserinnerungen und verwendet dafür höchst ungewöhn liche "Wasserinstrumente". Mit aufsehenerregenden Lichteffekten und Projektionen verwandelt sich dieses (be-)rauschende Konzert des Tonkünstler- Orchesters in ein unvergleichliches Erlebnis für Ohren und Augen!