Warum Raben die besseren Eltern sind

Wo: Bildungshaus Batschuns, Kapf 1, Zwischenwasser

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Kurs/Person: €17,00
  • Kurs/Paar: €30,00
  • Kurs/Person mit Familienpass: €12,00
  • Kurs/Paar mit Familienpass: €21,00
  • Tickets kaufen – +43(0)5522/44290-0
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Bildungshaus Batschuns

Rabeneltern – das ist ein geläufiges Schimpfwort, wenn sich Vater und Mutter nicht genügend um ihre Kinder kümmern. Dabei kümmern sich die Raben sehr wohl um den Nachwuchs, lassen allerdings rechtzeitig los. Das Loslassen und Halt geben ist ein zentrales Thema in der Erziehung. Das ist nicht neu! Hänschen klein, geht allein in die weite Welt hinein ... so beginnt ein Kinderlied, das vom Auszug der Kinder in die Welt erzählt. Aber Mutter weinet sehr, hat ja nun kein Hänschen mehr. So schließt dieses Lied und beschreibt die Traurigkeit der Eltern, wenn Kinder ausgezogen sind. Die Erziehung und Beziehung zu Kindern verläuft in der Spannung zwischen Haltgeben und Loslassen, Kinder Erfahrungen machen zu lassen und ihnen zugleich, eigene Wege zu ermöglichen.

Leitung:
Dr. Jan-Uwe Rogge, Bargteheide | D

Zeit: Freitag, 19. März 2021 von 19.30 h
Kurs: € 17,-/Person, € 30,-/Paar; mit
Familienpass: € 12,-/Person, € 21,-/Paar