Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Von guten Mächen wunderbar geborgen ...

Wann:

Mi 16. Dez 2020, 14:30–17:30

Wo: Bildungshaus Batschuns, Kapf 1, Zwischenwasser

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Kurs: €20,00
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Bildungshaus Batschuns

Vorweihnachtliche Meditationen

Am 19. Dezember 1944 schrieb Dietrich von Bonhoeffer aus der Gefängniszelle einen Brief an Maria von Wedemeyer. In diesem Brief findet sich das zum Kirchen- und Volkslied gewordene Gedicht, das wie andere Texte von Bonhoeffer auch von unveränderlicher Inspirationskraft ist. Ich möchte dieses Gedicht auf dem Hintergrund der Beziehung zu seiner Verlobten inmitten einer untergehenden Welt lesen und mit seinem prophetischen Wort vom religionslosen Christentum verbinden. Wir werden singen, betrachten, schweigen und uns berühren lassen.

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Roman A. Siebenrock, Theologische Fakultät, Innsbruck
Zeit: Mittwoch, 16. Dez. 14.30 – 17.30 h | Kurs: € 20,-
Mit: KPH Edith Stein

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: