TYGERS OF PAN TANG (UK) plus MORTICIAN (Album Release Show!)

Wo: Kulturcafé Schlachthaus, Schlachthausstraße 11, Dornbirn, Dornbirn

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • General Admission: €19,00
  • Ticketcorner – 01 205 15 65
  • Buchungsgebühren können anfallen

Homepage:

Eingetragen von: gaheko

Achtung neuer Termin - alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Danke für Eurer Verständnis. Metal on:

TYGERS OF PAN TANG (UK) – Eine NWoBHM Legende

Eine der wichtigsten und besten NWoBHM Bands das 1. Mal live im Ländle und mit neuem Super-Album!

Die Band wurde 1978 (!) von Robb Weir (Gitarre) im Nordosten Englands gegründet.
Ihr erstes Album Wild Cat erschien 1980 und stieg bis auf Platz 18 der UK-Albumcharts.
Nach Erscheinen des Albums wurde John Sykes (Thin Lizzy, Whitesnake) 1980 als zweiter Gitarrist engagiert. Im selben Jahr erschienen das zweite Album Spellbound, das Platz 33 erreichte, und das dritte Album Crazy Nights.
1983 veröffentlichte die Band ihr bestverkauftes Album The Cage, mit dem man Platz 13 der Charts errang und den Hit Love Potion # 9 enthielt.

Allesamt Klassiker aus der Küche des englischen Metal und der NWoBHM Bewegung um Iron Maiden und Saxon.

Nachdem nach 1987 von der Gruppe jahrelang kein Lebenszeichen mehr zu hören war, bekam Gründungsmitglied Jess Cox im Jahr 1999 das Angebot für einen Auftritt der Tygers beim Wacken Open Air.
Nachdem Robb Weir dadurch auf die Idee zu einer Wiederbelebung der Tygers gekommen war, setzte er diese Idee 2001 um. Die Band ist mit dem 2004 zu ihr gestoßenen, grandiosen Sänger Jacopo Meille und dem neuen Bassisten Gavin Gray sowie dem neuen Gitarristen Micky Crystal wieder voll aktiv.

Das gerade veröffentlichte neue Album Ritual bekommt überall fantastische Reviews (Soundcheck-Sieger auf Powermetal.de im November, etc) und überzeugt auf allen Ebenen mit Power, Melodie und einen Super-Sound. Mit Saxon die aktuell wohl beste aller NWoBHM-Bands mit einem Erbe an grandiosen Klassiker-Songs aus den 80ern und den Anfängen des englischen Metal. A Metal Cult Act!

Das 1. Mal nun live im Schlachthaus in Dornbirn – nicht verpassen bei einer der raren Headliner-Shows der Engländer im feinen Rahmen des Clubs.

Mortician:

Sie sind die Väter des metallischen Universums im Ländle und der Inbegriff von Konstanz im Namen des Metal. Sie spielen nur noch selten live bei uns und der Gig im Schlachthaus als exklusiver Support für die Tygers ist und wird besonders. Dort wird nämlich ihr brandneues und stärkstes Album „Titans“ seit 1987 (No War!) vorgestellt und die neuen Songs mit der offiziellen Album Release Show performt.

Let the Titans arise.

A Night In The Name Of Classic Metal!