Pantomime: Brillanz & Präzision (Anke Gerber: Wien-Workshop)

Wo: Video-Konferenz, Internet, 16. Ottakring, Wien

Altersbeschränkung: Ab 16

Ticket-Information:

  • Nur Abendkassa

Eingetragen von: s_spe

--- PANTOMIME - ANKE GERBER - MIME - PRÄZISION - KÖRPERSPRACHE - SZENE - IMPROVISATION - BRILLANZ - WORKSHOP - WIEN ---

VIDEO-KONFERENZ statt Präsenz --- Wir werden diesen Workshop ONLINE abhalten!

Details bitte anfragen!
Es gibt einen neuen Stundenplan und neue Preise!

Pantomime: Brillanz und Präzision
============================

Oster-Workshop 2020 in Wien mit Anke Gerber (http://www.anke-gerber.de)

Termin: Do 2. bis 5. April 2020

Pantomime: Brillanz und Präzision
============================

Wir arbeiten wie immer zweigleisig:
Wir festigen, polieren, erweitern unser pantomimisches Können und unsere Bewegungsqualität und arbeiten dann weiter mit Improvisationen und Spielszenen.

Der Fokus liegt diesmal auf der Präzision der Technik. Wir werden einige Pantomime-Techniken ganz genau unter die Lupe nehmen: die Tocs und Impulsverläufe, die muskulären Spannungsverhältnisse, die rhythmische Gliederung der Bewegungsabläufe.

Daraus ergeben sich dann wichtige inhaltlich-spielerische Fragen: Inwieweit wird die Technik beim Spielen fürs Stück und den Charakter modifiziert?

Welche Manierismen sind "erlaubt"? - Wann ist das Spiel präzise genug? Und wo ist Brillanz gar fehl am Platze? (Ja, manchmal müssen wir unsere hochglänzende Technik gezielt verschwimmen lassen.)
Dabei taucht natürlich wieder die Frage auf, welche Themen und Geschichten sich für die pantomimische Darstellung besonders eignen.

Im Kurs halten sich die beiden Anteile Technik-Training und Improvisation-Spiel ungefähr die Waage. Wir arbeiten in kleinen Gruppen auf verschiedenem Level.

Der Workshop ist für Fortgeschrittene und auch für Einsteiger geeignet, denn wir arbeiten sehr individuell.

Bewegungstraining (neu Ostern 2020)
===============================

Im Bewegungstraining geht es um die Basisfähigkeiten, die alle Bühnendarsteller brauchen, egal auf welches Genre sie spezialisiert sind.

Wir legen die Basis für die schauspielerische Ausdrucksfähigkeit des Körpers.

Die Wirkungsweise einfacher Bewegungen, ihren Wert für die Darstellung, werden wir dann auch in komplexen Bewegungsmustern ausprobieren und erarbeiten. (Spannung und Entspannung; Achse und Balance; Isolationen und Körperwellen; Kraft, Geschmeidigkeit, Koordination und Bewegungsbewusstsein; Elemente aus den Bereichen Pantomime und Körpersprache.)

Wir arbeiten an der Wahrnehmung und Analyse sowie dem emotionalen Gehalt von einfachen (isolierten, abstrakten, "technischen") Bewegungen.

Das Bewegungstraining beinhaltet sowohl Entspannungs- und Dehnungsübungen als auch Konditions- und Kraftübungen.

Literatur
=======
"Anatomie der Pantomime"
Neuauflage 2016
Eigenverlag, ISBN 978-3-00-052217-8
42,00 € plus Versand

"Bewegung inszenieren – Das Choreobuch"
Auflage 2017
Eigenverlag, ISBN 978-3-00-056113-9
44,00 € plus Versand
www.choreobuch.de

Individuelle Einzelarbeit
===================
Wenn jemand Einzelstunden machen möchte, wendet sie/er sich bitte direkt an Anke: kontakt@anke-gerber.de oder +49 (30) 7811668

ZEITEN (neu Ostern 2020)
Do 17:00 - 19:00 Pantomime
Do 19:30 - 21:30 Bewegungstraining

Fr 14:00 - 17:00 Pantomime
Fr 18:00 - 20:00 Bewegungstraining

Sa 10:00 - 12:00 Bewegungstraining
Sa 13:30 - 18:30 Pantomime
Sa 19:00 - 20:30 Theorie & Vorführungen (auf Anfrage)

So 10:00 - 12:00 Bewegungstraining
So 13:30 - 18:30 Pantomime

KOSTEN (neu Ostern 2020)
Bewegungstraining (8,0 h): 68€
Pantomime-Technik (15,0 h): 165€
bei Besuch beider Workshops (23,0 h): 210€
Theorie & Vorführungen (1,5 h): gratis - offen auch für Nicht-Teilnehmer

TEILNEHMERBEGRENZUNG

Der Workshop sollte idealerweise als Gesamtes gesehen werden. Es ist auch möglich, nur Einzeltage zu besuchen.
Individuelle Lösungen werden auf Anfrage kalkuliert und angeboten.

Anmeldung und Information:
per Mail an Sabine Spevacek sabine_spevacek*at*yahoo.com

unterstützt von
Lomnido - connect anything, simple out-of-the-box
https://lomnido.com/

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: