Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Pädagogische Fachtagung

Wann:

Fr 6. Mär 2020, 13:30–21:00

Wo: Bildungshaus Batschuns, Kapf 1, Zwischenwasser

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Kurs: €115,00
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Bildungshaus Batschuns

Unsere Welt befindet sich im Wandel. Die Auswirkungen spüren wir in unserem täglichen Leben. Wir sind gefordert, eine Vielzahl an Informationen in hoher
Geschwindigkeit zu verarbeiten, Veränderungen passieren oft über Nacht, die
Zukunft ist voller Möglichkeiten und gleichzeitig unvorhersehbarer als je zuvor. Was dadurch entstehen kann, sind Unsicherheit und Ängste, die sich bei einer Vielzahl von Jugendlichen bereits an psychischen und körperlichen Symptomen zeigt. Wandel ist Herausforderung und Chance zugleich.

Wie können wir Wandel als Chance zu Wachstum sehen und was ist zu tun?
Wie bleiben wir starke Bezugspersonen für unserer Kinder und Jugendlichen?
Wie können wir Unsicherheit verstehen und angemessen damit umgehen?
Wie entwickeln sich Selbstwirksamkeit, Selbstvertrauen, Kooperationsfähigkeit?
Wie können wir Kinder und Jugendliche ermutigen, Herausforderungen
anzunehmen und Gestalter zu werden?
Was brauchen Kinder und Jugendliche in unserer Gesellschaft?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der ersten Pädagogischen Fachtagung im
Bildungshaus Batschuns.

Zielgruppe: Eltern, PädagogInnen, PsychotherapeutInnen, Lehrlingsausbildende, Interessierte

Die Tagung wird inhaltlich von der Bildungsdirektion Vlbg. und Pädagogischen
Hochschule Vlbg. als Fortbildung anerkannt. Lehrpersonen, die Interesse an der Teilnahme haben, werden ersucht, zeitgerecht einen Dienstreiseantrag an die Abteilung Präs/3, Bildungsdirektion für Vlbg., zu richten.

Mit: Land Vlbg., Landeselternverband Vlbg., Pädagogische Hochschule Vlbg.,
Bildungsdirektion Vlbg., Werkstatt für Suchtprophylaxe (SUPRO)

Zeit: Freitag, 14.00 – 21.00 h | Registrierung ab 13.30 h
Kurs: Euro 115,- inkl. Verpflegung und Tagungsunterlagen