Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Sa 8. Feb 2020, 19:30

Wo: Vöcklabruck Stadtsaal, Stadtplatz 22a, Vöcklabruck, Oberösterreich

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: Oeticket

In dieser ausgezeichneten Interpretation von Helmut Qualtingers und Carl Merz‘ berühmt-berüchtigtem Monolog erweckt Nikolaus Habjan die verschiedensten Charaktere zum Leben, die sich durch die österreichische Geschichte raunzen und alle irgendwie "Der Herr Karl" sind. Vom Kaffeehaustisch aus führt er so das opportunistische Mitläufertum vor, hinter gemütliche Fassaden, in frühere (bessere? noch schlechtere?) Zeiten, in moralische Abgründe, zu aktuellen Bezügen und immer wieder diesem eigenartigen Gefühl, dass man Helmut Qualtingers zum Klassiker avanciertem Charakter nach wie vor in vielen Personen, an unzähligen Orten begegnen kann.Inszenierung: Simon Meusburger Puppenspiel: Nikolaus Habjan

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: