Wo: Jüdisches Museum Wien, Dorotheergasse 11, 01. Innere Stadt, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Homepage:

Eingetragen von: JMW

Bei dieser Themenführung verknüpfen wir bestimmte Objekte und Geschichten der Dauerausstellung mit der Biografie von Hans Kelsen. Es entstehen interessante Bezüge und thematische Brücken zwischen „Unserer Stadt!“ und der Wechselausstellung zur Eleganz der österreichischen Bundesverfassung. Wir stellen die Graphic Novel vor, die eine besonders gelungene Art von Ausstellungskatalog ist und den Stufenbau der Verfassung zu einem kulinarischen Erlebnis macht. Leben und Werk eines großen Österreichers, der nach 1945 nur auf Besuch in seine alte Heimat zurückkehrte, werden ebenso vermittelt wie die große Bekanntheit seiner juristischen Errungenschaften an nahezu allen Enden der Welt.

Die Teilnahme an der Führung ist für BesucherInnen mit gültigem Ausstellungsticket oder Jahreskarte frei.

Um Anmeldung wird gebeten: Tel.: +43 1 535 04 31-1537 u. -1538 oder E-Mail: tours@jmw.at.