Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Dialog im Kamptal. Dialog der Bücher - Das Gemeinsame finden

Wann:

Sa 12. Sep 2020, 19:00–22:00

Wo: Atelier Gräff, Zitternberg 24, Gars am Kamp, Horn

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Eingetragen von: magmatthiaslaurenzgr

COVID-19 Maßnahmen:
Die Kapazität der Räumlichkeit liegt mit ca 80 Personen unter der indoor zulässigen 100-Besucher-Marke. Für den Weg zu und von Ihrem Sitzplatz ersuchen wir Sie um das Tragen Ihres Mund- und Nasenschutzes. Weiters bitten wir Sie sich vor Ort in die aufliegende Anwesendenliste einzutragen.

Im Rahmen des "Dialog im Kamptal" findet am Sa, 12. September, 19 Uhr eine Veranstaltung mit Persönlichkeiten aus Politik und Diplomatie statt, welche ihre Bücher, Erfahrungen und Betrachtungen zu Veränderungen und Auswirkungen in der Sicherheits-, Geo- und Gesellschaftspolitik sowie durch die Globalisierung präsentieren.

Teilnehmer
* BM a.D. Dr. Karin Kneissl (vormalige parteifreie österreichische Außenministerin, Diplomatin, Autorin, Publizistin, Vortragende, Lehrbeauftragte, Energieanalystin, Nahostexpertin), präsentiert ihre neuen Bücher "Diplomatie Macht Geschichte" und "Die Mobilitätswende"
* S.E. Botschafter Dr. Michael Breisky (ehemals österreichischer Botschafter in Irland, Leiter der Amerika-Abteilung im Außenministerium, Generalkonsul in New York, 1992 als Vorsitzender der österreichischen Kommission zur Prüfung der Autonomie Südtirols maßgeblich an der einvernehmlichen Beilegung des Südtirol-Konflikts beteiligt; Verfasser von Publikationen zu Leopold Kohr und seiner Lehre), präsentiert aus seinem umfassenden Werk "Menschliches Maß gegen Gier und Hass – small-is-beautiful im 21. Jahrhundert" und "Skizzen aus dem diplomatischen Kriegs-Lissabon – Was mir Hubert und Hildegard Breisky über ihre Jahre in Portugal 1940 -1945 erzählt haben"
* NR aD, RA Dr. Georg Vetter (Team Stronach, ÖVP), präsentiert seine Bücher "Eurofighter 2017. Die Täuschung der Republik" (persönliche Erfahrungen und Betrachtungen als Mitglied des Eurofighter Untersuchungsausschuss) und "Die daungegradete Republik: Das heutige Österreich aus der Sicht des Feldmarschalls Daun"

• Ein Büchertisch wird seitens der Bücherstube Horn zu Verfügung gestellt

** Benefiz zugunsten Burkina Vert
Akad. Maler Mag. Matthias Laurenz Gräff stellt im Rahmen der Veranstaltung kleinformatige Gemälde zugunsten des Projektes "Burkina Vert" von Dr Karin Kneissl zu Verfügung. Für die Möglichkeit weiterer Spenden steht eine Spendenbox bereit

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: