Wo: Wiener Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 03. Landstraße, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: Oeticket

Zoltán Mága läutet schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich das neue Jahr in Budapest ein. Als Geigenvirtuose der Extraklasse, mit so weichem und einfühlsamem Spiel, zelebriert er mit großem Orchester, Ballett und Gesangsolisten ein ganz außergewöhnliches Neujahrskonzert und gastiert mit diesem auch schon seit Jahren erfolgreich in Wien. Das Spezielle an diesem Konzert ist die Mischung: von Bach bis Strauß, von Verdi bis Puccini und dazwischen die herrlichen, original ungarischen Zymbalklänge. Ein Potpourri an Highlights klassischer Musikliteratur, das leichtfüßig und beschwingt ins neue Jahr leitet.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: