Ausstellung "Cinema and Jazz with oil colors" Michael Viger

Wo: KreativRaum Galerie, Riemergasse 2, 01. Innere Stadt, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Eingetragen von: KreativRaum Galerie

Vernissage am 15.Dezember 2020 ab 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 13.12.2020 - 4.01.2021

Between Jazz & Cinema
Michaël VIGER is a French Austrian Artist and Film Director
30 years in the movie industrie and starting new carrier as painter

Nachdem er sich von seinem Vater, einem Jazzmusiker und Künstler sowie vom Freund seines Großvaters, dem berühmten französischen Künstler Yves Brayer, inspirieren ließ, fühlte er sich von der Musik-, Film- und Kunstwelt angezogen.
Seine Kunstwerke spiegeln deutlich das Universum von Jazz und Kino wider, eine Hommage an die New Yorker Jazz Clubs mit den glänzenden Musikinstrumenten und ihren gefühlvollen Musikern.

Er lässt sich auch von der Ära der goldenen Filmindustrie in den dreißiger und fünfziger Jahren inspirieren, mit den Bildkompositionen von Alfred Hitchcock, der Intensität von Orson Welles und denen, die ihre Musen Kim Novak, Grace Kelly oder Tippi Hedren zeigen.

Auf dem Gebiet der Kunst und Fotografie haben seine Gemälde einen Hauch von Edward Hopper, Klimt, Mary Cassatt, Monet und Gauguin, aber auch Fotografen wie Saul Leiter, Vivian Maier oder Robert Doisneau prägen seine Arbeit.
Nach langer Suche entdeckte er zufällig die Leinwand, die die Einzigartigkeit seiner Kunstwerke kennzeichnet, ein Gerüst aus Holz auf Baustellen, er gab ihnen Leben und eine neue Bedeutung, seitdem er sein Markenzeichen geworden war.

Wir laden Sie herzlichst ein, in diese wunderbare KINOWelt einzutauchen!
zur Vernissage am 15.Dezember der Künstler ist persönlich anwesend!

Öffnungszeiten der Galerie: Di., Mi., Fr. 15 - 19 Uhr, Sa. 12 - 17 Uhr