Alpinunfall - Ein Blick hinter die Kulissen der Flugrettung

Wo: ÖAMTC Flugrettungsstützpunkt, Galinastraße 8, Frastanz

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • https://www.alpenverein.at/vorarlberg/termine/Programm-2020/detail.php?veranstaltungID=1f0a1fb8-c049: €0,00
  • https://www.alpenverein.at/vorarlberg/termine/Programm-2020/detail.php?veranstaltungID=1f0a1fb8-c049: €10,00
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Alpenverein_Vorarlberg

Die Zahl der Alpinunfälle nimmt stetig zu. Oft sind auch gesundheitliche Auslöser wie z.B. Erschöpfung Ursache für einen Einsatz der Bergrettung. Doch wie läuft eine Bergung hinter den Kulissen ab? Worauf ist bei der Alarmierung zu achten? Wie funktioniert die Kostenübernahme durch den Alpenverein Weltweit Service? An diesem Abend gewähren wir euch einen Einblick in den Hangar, besichtigen gemeinsam den Helikopter "Christophorus 8" und beantworten Fragen rund um Bergungen und Versicherung.

Kursleiter:
Martin Vallazza, Alpinausbildner Bergrettung und Flugretter und Daniel Schranz, KNOX Versicherungsmanagement

Treffpunkt:
ÖAMTC Flugrettungsstützpunkt, Galinastraße 8, 6820 Frastanz

Anmeldeschluss:
19.11.2020 um 23:59 Uhr

Kosten:
Normaltarif: € 0,00 (Mitglied), € 10,00 (Nichtmitglied)