Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Urlicht - Ein spirituelles Sinnkonzert

Wann:

Fr 22. Nov 2019, 19:00–20:15

Wo: Pfarrkirche St. Sebastian, Kirchplatz 1, Hard

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Eingetragen von: cantarte

Der Titel „Urlicht“ des sogenannten spirituellen Sinnkonzertes ist dem gleichnamigen Lied von Gustav Mahler entlehnt, welches inhaltlich den roten Faden bildet. Das vor-adventliche Programm ist eine für Cantarte (siehe Foto: Cantarte bei der Chorsuite "Les Misérables" 2018) typische Mischung aus bekannten und unbekannten Vokalwerken verschiedener Epochen und Stile. Sowohl anrührende, als auch mitreißende klassische und populäre Genres sind zu einer Kernaussage kombiniert: Die Sehnsucht nach dem Ur-Licht des Wahren, Guten und Schönen verbindet Menschen! Bewusst ist das Konzert in Nähe zum Christkönigssonntag/Ewigkeitssonntag/Totensonntag platziert. Die Cantarte Chöre, ausgestattet mit stilisierten Gewandkostümen, agieren in dezent angedeuteter Chor-Regie.
Weitere Ausführende sind Danaila Deleva an Orgel und Klavier, sowie ein Streichquartett mit Julia Beemelmans (Vl1), Susanne Steingrüber (Vl2), Heidrun Kürzinger (Vla) und Markus Schmitz (Vlc). Die Gesamtleitung hat Martina Klesse-Schmitz aus Wangen; die Chorleiterin betreut unter anderem eine Gesangklasse und das Kinderchörle Spätzle an der Musikschule Hard.

Das Konzert ohne Pause dauert um 75 Minuten.

Eine freiwillige Türspende im Anschluss an die Veranstaltung
kommt zur Hälfte der Kirchenrenovierung von St. Sebastian zugute.