»Hoffmanns Erzählungen« im L.E.O.

Wo: Letztes Erfreuliches Operntheater L.E.O., Ungargasse 18, 03. Landstraße, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • 0680 335 47 32
  • Buchungsgebühren können anfallen

Homepage:

Eingetragen von: a303

Theater L.E.O. präsentiert phantastische Oper von Jacques Offenbach

In der Neuauflage dieser erfreulichen Inszenierung an der Ungargasse in Wien-Landstraße geben Primadonna Elena Schreiber die feurige Giulietta und Hausherr Stefan Fleischhacker den schillernden Hoffmann. Hinzu singen und spielen Melanie Wurzer als beseelte Antonia und Gebhard Heegmann in den Rollen der drei durchtriebenen Bösewichte. Die Besetzung der Puppe Olympia verspricht eine Überraschung zu werden! Am Klavier begleitet virtuos und einfühlsam Eliana Morretti.

Bild: Elena Schreiber und Stefan Fleischhacker in »Hoffmanns Erzählungen«, Foto/© Christa Fuchs

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: