Wo: Mostviertelhalle Haag, Sportplatz 4, Haag, Amstetten

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: Oeticket

Das diesjährige Frühjahrskonzert der Philharmonie Oberes Mostviertel steht unter dem Motto "Solisten – so listen".Die Philharmonie präsentiert junge, herausragende und aufstrebende MusikerInnen der Region. Die jungen SolistInnen rücken ins Rampenlicht und werden vom Symphonieorchester begleitet.Am Programm stehen das Oboenkonzert von Alessandro Marcello, das Trompetenkonzert von Joseph Haydn, die Ballettszenen für Violine von Charles-Auguste de Bériot sowie das Klavierkonzert Nr. 3 von Sergei Rachmaninow.Als SolistInnen stehen Michael Froschauer aus Strengberg (Oboen-Student an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz), Leonhard Aichberger aus Wolfsbach (Trompeten-Student an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien), Andrea Prendl aus St. Valentin (angeh. Violinen-Studentin an der Universität Mozarteum Salzburg) sowie Sebastian Schleindlhuber aus Haag (Klavier-Student an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz) bereit.Das Konzert "So_listen" findet am Samstag, 18. Mai 2019 um 19:30 Uhr in der Mostviertelhalle Haag statt.Am Dirigentenpult steht in bewährter Manier Markus Schmidbauer.Philharmonie Oberes Mostviertel"So_listen"Die Philharmonie Oberes Mostviertel ist ein überregionales Symphonieorchester im westlichen Niederösterreich mit Sitz in Haag. Sie wurde im Jahr 2016 gegründet und besteht je nach Projekt aus bis zu 60 MusikerInnen. Die Philharmonie ist ein Zusammenschluss Gleichgesinnter, sie steht als Plattform für herausragende NachwuchsmusikerInnen zur Verfügung und möchte vor allem die klassische Musik in der Region verbreiten. Präsident und künstlerischer Leiter ist Musikschuldirektor Markus Schmidbauer. Nach mittlerweile acht außerordentlichen Konzerten ist die Philharmonie aus dem Mostviertler Kulturleben nicht mehr wegzudenken.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: