Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Fr 21. Jun 2019, 16:00

Wo: U2-Station Aspernstraße, Erzherzog Karl-Str. 204, 22. Donaustadt, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Homepage:

Eingetragen von: mirkovic

Am Freitag, den 21. Juni präsentiert sich die Notgalerie-Kunstland Nord zum ersten Mal als „flächendeckende Gesamtinstallation“. Die ehemalige Holzkirche in der Seestadt wurde vom Wiener Künstler Reinhold Zisser in ein Kunstprojekt umfunktioniert. Kunstland Nord bedeutet die Bespielung der über 50 Hektar großen Baubrache zwischen der, im Süden bereits fertiggestellten Stadtteile und der Notgalerie am Nordende.

Die Gäste erwarten Arbeiten von Oscar Cueto, Bartosz Dolhun, Matej Frank, Manuela Picallo Gil, Alfred Lenz, Silke Maier-Gamauf, Jasmin Schaitl und Reinhold Zisser. Auf die „Reise“ durch das Kunstland Nord und den Ausblick auf das weitere Notgalerie-Programm 2019 mit den KünstlerInnen und BesucherInnen freuen sich Martina Taig (KÖR), Gerhard Schuster (Wien 3420 AG), Ernst Nevrivy (Bezirksvorsteher Donaustadt), Gunther Laher (Projektleitung Aspern Seestadt) und Reinhold Zisser.