Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Fr 15. Feb 2019, 19:30

Wo: ORF RadioKulturhaus, Argentinierstraße 30a, 04. Wieden, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: Oeticket

Pariser Bistro oder Wiener Kaffeehaus? Escalope oder Schnitzel? Barnabitengossn oder Champs-Élysées? Beides gut, sagen Valerie Sajdik und Katharina Hohenberger und führen unter dem Motto "Parlez-vous Wienerisch?" in einer Doppelconférence durch den Abend – immer mit einem Augenzwinkern Richtung Publikum, das sie wienerisch umgarnen, französisch "anflirten" und dem sie dabei beweisen: Wenn sich das Wienerlied auf ein Tête-à-Tête mit dem französischen Chanson einlässt – und umgekehrt – darf gestaunt werden, wie seelenverwandt die beiden eigentlich sind. Valerie Sajdik brilliert dabei durch ihre glasklare Stimme und ihre facettenreichen Interpretationen des französischen Chansons, die unter anderen von Edith Piaf, Jacques Brel, aber auch der Liedertradition rund um den Wiener Songwriter Gerhard Bronner beeinflusst sind. Katharina Hohenberger ist in der heimischen Szene beliebt als urwienerische Interpretin des Dialektliedes à la Hermann Leopoldi oder Hugo Wiener, die mit farbenreichem Timbre, bissigem Charme und komödiantischen Interpretationen die Liebe und das Leben an sich feiert. Begleitet werden sie dabei von Sascha Peres und Sascha Lackner an Klavier und Kontrabass.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: