Film & Diskussion "Psychisch krank - was nun?" Alzheimer

Wo: Dieselkino Bruck an der Glocknerstraße, Gewerbestraße 2, Bruck an der Großglocknerstraße, Pinzgau

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Kinoticket ab 7,50 aufwärts: €7,50
  • Tickets kaufen – 06545/70090
  • Buchungsgebühren können anfallen

Homepage:

Eingetragen von: pms6

Mit der aktuellen Film- und Diskussionsreihe möchte Pro Mente Salzburg seelische Erkrankungen zum Gesprächsthema machen, informieren, aufklären und sensibilisieren!

Pro Mente Salzburg veranstaltet in Kooperation mit dem Dieselkino Bruck a.d.Glstr. einen Filmabend zum Thema „Psychisch krank – was nun?“, bei dem am 23. Mai die Alzheimer-Erkrankung thematisiert wird.

Zu Beginn wird der mehrfach ausgezeichnete Kinospielfilm „Still Alice - Mein Leben ohne Gestern“ gezeigt, um einen Einstieg in das Thema „Alzheimer-Erkrankung“ zu erhalten.

Im Anschluss Podiumsdiskussion mit: LR Maria Hutter (Landesrätin f. Bildung und öffentliche Pflichtschulen, Natur und Nationalpark), Dr. Kurt Latzelsperger (FA für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Aufsichtsrat Pro Mente Salzburg), DGKP Oliver Hutter (Hilfswerk Regionalstelle Pinzgau, Bereichsleiter Pflege) sowie Vertreter*innen von Betroffenen und Angehörigen

Moderation: Maga. Susanne Derigo (Juristin, Standortleitung u. Arbeitsassistentin für Menschen mit psychischer Erkrankung Zell am See, Pro Mente Salzburg)

Details zur Kinoreihe: www.promentesalzburg.at

Wir würden uns freuen, wenn sich viele Menschen bei unseren Kinoabenden informieren könnten, damit psychische Krankheiten nicht mehr so stark tabuisiert werden!

Eintritt = Kinokarte ab EUR 7,50

Kartenreservierung unter: Dieselkino Bruck