Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Di 22. Jan 2019, 19:30
Do 14. Feb 2019, 19:30
Mi 20. Feb 2019, 19:30

Wo: Spielboden - Kinosaal, Färbergasse 15, Dornbirn, Dornbirn

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: vnredaktion

Selbstbestimmt, engagiert, mutig. Frauen im Kampf gegen Unterdrückung und für Menschlichkeit. Die Menschenrechtsaktivistin Ute Bock, die sri-lankisch britische Sängerin und Pop-Ikone M.I.A., die amerikanische Richterin Ruth Bader Ginsburg und die fünf Protagonistinnen von Barbara Millers Dokumentarfilm „#Female Pleasure“ verbindet der Kampf um weibliche Selbstbestimmung, für Menschenrechte und gegen Unterdrückung. – Vier Dokumentarfilme bietet Einblick in Leben und Wirken dieser mutigen und engagierten Frauen.
Dokumentarfilm Schweiz/D 2018, 97 Min., englisches Original mit dt. Untertiteln. Regie: Barbara Miller

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: