Wo: Messehalle A, Messeplatz 1, Graz Stadt, Steiermark

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: Oeticket

Kronehit Electric NationLegends in the CityEs wird mit Sicherheit das OPENAIR-SPEKTAKEL des Jahres 2019 in Graz wenn ARMIN van BUUREN, die CHAINSMOKERS, DON DIABLO, STEVE AOKI, VINI VICI, R3HAB und JAMES HYPE, und das österreichische DJ-Duo Nr. 1 DARIUS & FINLAY auf der MAINSTAGE das Freigelände der Messe Graz zum Beben bringen werden. Eine absolute Sensation wird auch derAuftritt von Österrerichs Newcomer PAENDA sein. Die gebürtige Steirerin vertritt mit dem Titel Limits Österreich beim diesjährigen Eurovision Song Contest.Das KRONEHIT ELECTRIC NATION bringt mit Legends in the City wahre Legenden aus der Musikszene zur größten Open-Air Party des Jahres am 13. Juli 2019 nach Graz und die Besucher können sich bereits jetzt auf ein Musikevent der Superlative freuen wenn Armin van Buuren, der 2017 vor rd. 80.000 begeisterten Fans in Amsterdam einen seiner größten Erfolge feiern konnte, die Turntables zum Glühen bringen wird oder Stave Aoki, legendär für seine Tortenschlachten und Champagner-Duschen dem Publikum mit seinen fetten Beats so richtig einheizt.MAINSTAGEWie schon beim letztjährigen Electric Nation in der Wiener Krieau, wird es auch in Graz eine Mega-Stage geben, die an Design und Technik kaum mehr zu überbieten ist. Es wird einfach phänomenal und der ausgeklügelte Einsatz modernster Bühnentechnik wird das Highlight beim KRONEHIT ELECTRIC NATION 2019 in Graz sein: Mit einer Breite von 50 Metern, einer Höhe von 25 Metern und einem Gewicht von ca. 300 Tonnen ist diese Bühne ein tatsächlich kollosales Meisterstück des Stage-Designs aus der Eventschmiede der Leutgeb Entertainment Group. Das zentrale Element der Mainstage ist ein futuristisch anmutendes Design des Grazer Uhrturms, ausgestattet mit State of the Art LED-, Licht- und Lasertechnik und raffiniert integrierten LED-Walls im Ausmaß von mehreren Hundert Quadratmetern die zusammen mit einer geilen Pyrotechik dieses Mega-Event am Freigelände der Grazer Messe auch zu einem unvergesslichen visuellen Erlebnis machen werden.AFTERSHOW-PARTY – HARDSTYLE STAGEDas KRONEHIT ELECTRIC NATION Graz steht als Synonym für Party, Summer-Feeling und geile Musik. Um diesen Mix zu perfektionieren gibt es am Messegelände eine AFTERSHOW-PARTY mit den DJ-Stars BRENNAN HEART, HEADHUNTERZ & DARREN STYLES, MNS Hardstyle Classics, Existenze und Concept Art. Das Line Up kommt aus dem Hardstyle-Genre und sind Garanten dafür, dass es bei dieser Party so richtig abgeht. Einlass ist ab 21 Uhr.KRONEHIT ELECTRIC NATION Graz AFTERSHOW-PARTY – ein MUSS für ALLE!Armin van BuurenArmin van Buuren wurde 1976 im niederländischen Leiden geboren. Im Alter von 14 Jahren kaufte er schließlich seinen ersten Sampler, nahm den Synthesizer seines Vaters und begann so, Musik zu machen. Inspiriert durch die Musik von Jean-Michel Jarre und Ben Liebrand produzierte er elektronische Tanzmusik, und seit 1995 wurden zahlreiche Tracks auf unterschiedlichen Labels mit steigendem Erfolg veröffentlicht. Zwischen 2003 und 2005 erreichte er bei der renommierten Top 100 DJ Poll des britischen Magazins DJ Mag jeweils Platz 3; 2006 wurde er Zweiter, bevor er 2007 erstmals gewann. Seither hat van Buuren viermal in Folge den ersten Platz in dieser Abstimmung belegt; er ist der erste DJ, der dies geschafft hat. Im Rahmen seines 20-jährigen Jubiläums konnte er seinen bislang größten Erfolg mit The Best of Armin Only in der ausverkauften Amsterdam ArenA am 12. Mai 2017 und 13. Mai 2017 mit insgesamt über 80.000 Besuchern feiern.ChainsmokersDie Chainsmokers, das sind Alex Pall und Drew Taggart, ein Progressive-House-Duo aus New York. 2014 feierten die beiden mit „#Selfie“ ihren internationalen Durchbruch. Seitdem klettern die Jungs die Erfolgsleiter stetig weiter nach oben. Mit jeder neuen Single setzen sie noch einen drauf und gewinnen täglich neue Fans. Die aktuelle Single Closer weist über 1 Milliarde Youtube-Clicks auf und wird international auf und ab gespielt. The sky is the limit!Don DiabloMit bereits 15 Jahren startete der aus Holland stammende Don Diablo seine Musikkarriere. 2005 gründete er sein eigenes Label "Sellout Sessions". Er tourte um die Welt und spielte in UK, USA, Australien, Japan, Brasilien und Israel. Zudem trat er mit Weltgrößen wie Axwell und Ingrosso auf Ibiza und Nicky Romero in UK auf. Neben seiner Musikkarriere absolvierte Don Diablo ein Bachelorstudium in Journalistik. Er unterstützt diverse Charity Projekte wie Dance4Life – gegen HIV und AIDS und kämpft gemeinsam mit „Electric Family“ gegen Krebs. Don Diablo's Hit "Starlight" erhielt Unterstützung von Größen wie Tiesto, Axwell, Avicii, Martin Solveig und Tommy Trash und erreichte Platz 5 der Beatport Charts. Weitere erfolgreiche Produktionen sind unter anderem Remixe von "Rudimental" - "Never Let You Go", Ed Sheeran – "Don ́t", Tiesto & KSHMR feat. Vassy – Secrets und Candi Staton ́s "You ́ve Got The Love" zusammen mit Khrebto.STEVE AOKIDer Superstar ist LEGENDÄR für seine einzigartigen Sets und seinen “Killer Shows”.Die Sound & Beats sind fett und die AOKI Shows bleiben mit Abstand jedem seiner Fans in Erinnerung – vom Stage-Diving über Champagner -Duschen bis hin zur CAKE ME Tortenschlacht ist alles dabei. Als Mastermind von DIM MAK RECORDS hatte er schon Artists wie Bloc Party, The Kills, Klaxons, MSTRKRFT, The Bloody Beetroots etc. unter seinen Fittichen, und zeichnete sich als Produzent von Peaches, Snoop Dog oder Bloc Party aus. Seine Remixes von Songs bekannter internationaler Stars wie Lenny Kravitz, The Killers, Timbaland, Duran Duran, Chris Cornell waren äußerst erfolgreich und unter den Top-platzierungen in den Charts zu finden. Ganz nebenbei ist Steve Aoki auch als Modedesigner international erfolgreich und als DJ an den Turntables zählt er seit Jahren sowieso zu den absoluten Superstars der Szene. Steve Aoki katapultierte die DJ Szene in eine Highlevel-Dimension und scheint seinen Kollegen immer einen Schritt voraus zu sein, wenn es darum geht, Neues, Innovatives oder Aufregendes zu präsentieren.Vini ViciVini Vici ist ein israelisches DJ-Duo im Bereich der Psytrance-Musik. Es wurde im Jahr 2013 von den Produzenten Aviram Saharai und Matan Kadosh, die beide bereits vorher Teil des Projektes Sesto Sento waren, gegründet.R3habR3hab (*2. April 1986 in Breda; bürgerlicher Name Fadil El Ghoul) ist ein nieder-ländischer DJ und Produzent marokkanischer Abstammung. Er ist insbesondere im Bereich des Lovetraps und Future-Bass’ aktiv, wobei sein Musikstil von Kollaboration zu Kollaboration variiert. Den Höhepunkt seines Erfolgs spiegelt das Jahr 2014 wider in dem R3hab mit Big-Room-Produktionen wie How We Party mit Vinai, Burnin’ mit Calvin Harris und Karate mit KSHMR Platz-eins der Beatport-Charts erreichte.James HypeJames Hype ist ein britischer DJ und Musikproduzent. Er machte Remixe für Drakes Hotline Bling, Kristine Blonds Love Shy und Now And Later von Sage the Gemini.Die Single More Than Friends ist eine Kollaboration mit der Sängerin Kelli-Leigh und basiert auf dem En Vogue Hit Don’t Let Go (Love) aus dem Jahr 1996. Sie wurde am 7. Juli 2017 veröffentlicht und im Januar 2018 zum Titelsong der 12. Staffel der Reality-Show Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!Brennan HeartBrennan Heart ist ein niederländischer DJ und Produzent. Sein Interesse gilt verschiedenen Subgenres der elktronischen Musik: Hardstyle, Techno, Hardtrance und Techtrance. Brennan Heart ist bei vielen bedeutenden Festivals vertreten, so unter anderem bei Qlimax, Defqon1 oder Tomorrowland.HeadhunterzHeadhunterz stammt ebenfall aus den Niederlanden und ist DJ und Musikproduzent und ist in der Hardstyle-Szene sehr erfolgreich. Im Oktober 2011 erlangte er beim jährlichen internationalen Voting des DJ Magazine Platz 17.Darren StylesDarren Styles ist ein britischer DJ und Sänger, der seit 2006 sehr erfolgrreich als Solo-Dj agiert und zahlreiche nationale Erfolge in England verbuchen konnte.Darius & FinlayDas Erfolgs-DJ-Duo und Produzenten Duo, das auch in der internationalen DJ-Szene ganz vorne mitmischt, muss man einfach gesehen haben.Concept ArtConcept Art ist ein Hardstyle-DJ-Duo, das seit 2012 Hardstyle produziert. In den vergangenen Jahren nahmen Sie äußerst erfolgreich an zahlreichen internationalen Hardstyle Wettbewerben teil.ExistenzeDavid Wernig verbirgt sich hinter dem Pseudonym -existenze, einem Hardstyle DJ du -Produzenten.MNS HARDSTYLE CLASSICSDer aufstrebende junge Grazer Hardstyle DJ wird seinem Genre mehr als gerecht, was durch seine städigsteigende Fanzahl untermauert wird.PAENDAPAENDA – Österreichs Vertreterin beim diesjährigen Eurovision Song Contest und Newcomerin der österreichischen Elektropopszene wird das ohnehin hochkarätige Line-UP des KRONEHIT ELECTRIC NATION in Graz um eine glanzvolle Facette erweitern. Die aus der Steiermark stammende Musikerin mit abgeschlossenem Jazz- und Popgesangsstudium schreibt ihre Texte selbst, komponiert, spielt und arrangiert für die Aufnahmen alle Instrumente in ihrem Heimstudio.Die humorvolle und energiegeladene Sängerin startete ihre Solo-Karriere 2015 und machte mit den Singles Waves und Good Girl ihre ersten erfolgreichen Schritte. Im Februar 2018 folgte PAENDAS Debütalbum Evolution I. Das Nachfolgealbum EVOLUTION II wird am 26. April 2019 bei PAENDAS eigener Plattenfirma Wohnzimmer Records erscheinen.