Dialog und Personal Mastery

Wo: Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast, Montfortstraße 88, Götzis

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Homepage:

Eingetragen von: gerda

Dialog und Personal Mastery
Ein Vertiefungsseminar

Die Vertiefungsserie "Dialog und Personal Mastery" öffnet existenzielle Themen, die wir mit dem heilsamen Instrument des Dialogs erkunden. Wir kommen nicht mit fertigen Antworten, sondern mit immer wesentlicheren Fragen. Während unsere Personal Mastery wächst, wächst auch die Qualität unserer Dialoge.
Angeregt von der Aussage des Quantenphysikers und Vaters des Dialogprozesses, David Bohm "Das Denken erschafft der Welt und sagt dann, ich war es nicht", möchten wir in diesem Jahr unser Denken unter die Lupe nehmen. Dabei dürften uns unter anderen folgende Fragen bewegen:
Wie beeinflussen Emotionen unsere Gedanken und umgekehrt?
Wie frei ist unser Denken wirklich?
Wie können wir einen Geisteszustand in uns fördern, der Erkenntnisse und neues Denken einlädt?
Unsere Dialoge werden wir durch Stille, Dyaden und Übungen vorbereiten, um tiefer und tiefer in das Feld der Präsenz einzutauchen.

Leitung Freeman Dhority, Ph.D., Mitbegründer Dialogue-Project am MIT mit Peter Senge u.a., seit 1999 Weiterentwicklung des Dialogprozesses mit Steffi Dobkowitz, Dipl.Päd., Leiterin von Kommunikationsseminaren, Psychotherapeutin (Hakomi)

Kosten Kursbeitrag € 270,-
Vollpension € 135,20

max. 24 Teilnehmende

Fr 28. Juni, 15 Uhr - So 30. Juni, 13 Uhr

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: