Diese Veranstaltung ist schon vorbei
3rd HUMAN VISION film festival: AYKA

Wann:

Sa 16. Mär 2019, 19:30

Wo: Spielboden, Rhombergs Fabrik - Färbergasse 15, Dornbirn, Dornbirn

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Normalpreis: €10,00
  • Ermäßigt: €8,00
  • Festivalpass: €30,00

Homepage:

Eingetragen von: Spielboden Dornbirn


Als Einstieg zum 3rd HUMAN VISION film festival findet eine Preview und Österreich-Premiere des russischen Dramas „Ayka“ statt.

Weitere Informationen unter www.humanvision.at

Informationen

Drama | R, D, PL, KAS, CHN 2018 | R: Sergei Dvortsevoy | 100‘ OmdU

Synopsis

Ayka kommt zwar aus Kirgisistan, lebt und arbeitet aber illegal in Moskau. Sie hat gerade genug Geld, um sich selbst über die Runden zu bringen. Somit bleibt ihr keine andere Wahl, als ihren neugeborenen Sohn nach der Geburt im Krankenhaus zu lassen. Mit dieser Entscheidung ist Ayka nicht allein. Auch der Alltag vieler anderer kirgisischer Frauen ist von Armut und Not geprägt, sodass sie in diese menschenunwürdigen Lebensumstände gedrängt werden. Doch bereits nach kurzer Zeit fragt sich Ayka, wie es ihrem verlassenen Kind geht und versucht es verzweifelt wiederzufinden.

Es sind Aykas stählerne Augen und ihr unnachgiebiges und autarkes Handeln, die ihre starke und durchaus inspirierende Persönlichkeit versinnbildlichen und das Publikum auf die kalten Straßen Moskaus transportiert.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: