Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Marokko in Wien

Wann:

Mo 16. Apr 2018, 19:00–23:00
Di 17. Apr 2018, 14:00–23:00
Mi 18. Apr 2018, 14:00–23:00
Do 19. Apr 2018, 14:00–23:00
Fr 20. Apr 2018, 14:00–23:00
Sa 21. Apr 2018, 14:00–23:00
So 22. Apr 2018, 11:00–20:00

Wo: Aux Gazelles, Rahlgasse 5, 06. Mariahilf

Altersbeschränkung: Ab 16

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Eingetragen von: julufer

MAROKKO in WIEN 2018, Montag, 16. April bis Sonntag, 22. April 2018
Ein Woche Marokko hautnah erleben, mit Kunst & Kultur, 
Musik, Food & Drinks, Lifestyle, Grand Bazaar, Talk & Workshops, täglich ab 14.00Uhr, im Aux Gazelles, Rahlgasse 5, 1060 Wien - Alle Infos https://www.facebook.com/auxgazelles/

Ein Woche Marokko hautnah erleben, mitten in Wien. Das Aux Gazelles präsentiert an sieben Tagen im April, das Königreich Marokko mit seinen vielen Facetten - Kunst, Musik, Food & Drinks, Bazaar, Talk, Workshops, Vorträgen und einem Dokumentarfilm.




Wie 2017, präsentiert das Aux Gazelles an sieben Tagen im April ein vielfältiges Programm, das schon im vergangenen Jahr eine Vielzahl von Besuchern begeistert hat. Kunst & Kultur Liebhaber kommen genauso auf ihre Kosten, wie Shopping- oder Genussmenschen!

Ein großer Bazaar bietet auch in diesem Jahr einen üppigen Fashion Market, schöne handgemachte Produkte wie Textilien oder Schmuck sowie modernes, marokkanisches Home & Interieur Design. Ein großer Teegläser Abverkauf bietet eine große Auswahl Marokkanischer Teegläser zum kleinen Preis! Täglich gibt es Live Musik & Bellydance und ein fulminantes 7-Tage Spezialitäten Buffet wartet auf hungrige Gäste! Düfte und Aromen, Gewürze & Speisen, Öle, Beauty Produkte, Kunsthandwerk und Junge Kunst aus Marrakesch und Casablanca - das Aux Gazelles, einmal mehr ein Ort für alle Sinne. Zwei Ausstellungen runden das Angebot ab: Le Nomade zeigt schöne, zeitgenössische Berberteppiche und Orenzo zeigt Handgemachte Objekte aus Marrakesch!




Ein köstlicher Streifzug durch die Marokkanische Küche, gibt es täglich abends mit dem üppigen Spezialitäten Buffet mit thematischen Schwerpunkten: duftender Cous Cous, Tajines, Bastillas und handgemachte Patisserie! Dazu frischer Thé à la Menthe und Rosé Wein aus Marokko. Am Sonntagvormittag dann ein beliebter Aux Gazelles Hot Spot: der große Sonntagsbrunch mit Live Desert-Jazz!

Nachmittags und Abends dann ein wechselndes Programm das mit Themen wir Investment in Marokko, Frauen & Traditionen interessante, aktuelle Themen in den Mittelpunkt stellt - oder zum Mitmachen: ein Bauchtanzkurs, an vier Abenden. Zum Reisen in und nach Marokko kann man sich ebenfalls vor Ort informieren, wie auch über die schönsten Hotels & Riads vor Ort. Einen außergewöhnlichen Dokumentarfilm der französisch-marokkanischen Anthropologin Corinne Cauvin Verner, über eine marokkanische Berberhochzeit gibt am Dienstag Abend, Reservierung dringend empfohlen - der Eintritt ist frei.

Und wer tanzen und feiern möchte, wird auch hier fündig: ein spannendes Club Programm mit junger, elektronischer Musik, frisch aus den Zouks - begeistert das Publikum an drei Abenden in dieser Woche.

Eröffnung ist am Montag, den 16. April, ab 20.0Uhr mit einem gewohnt, stimmungsvollen Empfang und einer Fashion Show junger, marokkanischer Mode von Art Ouarzazate sowie Live Musik von Said Tachiti & Band.  


Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: