Künstlergespräch: Andrea Fink mit Michael Siegel

Wo: Galerie allerArt, Raiffeisenplatz 1, Bludenz

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Eingetragen von: a774

Michael Siegel. Körperlichkeit ist das generelle Thema des in Frankfurt lebenden und arbeitenden Malers Michael Siegel. In den seit 2016 entstandenen Arbeiten, die in der Galerie allerArt präsentiert werden, setzt sich Michael Siegel mit der Vergänglichkeit des Lebens auseinander. Der eigene Körper und Befindlichkeiten als Ausgangspunkte, finden künstlerischen Ausdruck in der für Michael Siegel charakteristischen gestischen Pinselführung, im gewählten Format, in der Materialwahl und umgesetzten Technik.
Ausstellungsdauer 19. Jänner 2018 bis 3. März 2018