Jahresausstellung 2018: WunderWald

Wann:

Mi 15. Aug 2018, 10:00–17:00
Do 16. Aug 2018, 10:00–17:00
Fr 17. Aug 2018, 10:00–17:00
Sa 18. Aug 2018, 10:00–17:00
So 19. Aug 2018, 10:00–17:00

Wo: Das Kunstmuseum Waldviertel, Mühlgasse 7a, Schrems, Gmünd

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: €9,50
  • Eintritt ermäßigt: €7,50
  • Eintritt Kinder: €5,50
  • Eintritt NÖ-Card: €0,00
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Das Kunstmuseum Waldviertel

Tauchen Sie ein in die Phänomene eines uralten Lebensraumes des Menschen und entdecken Sie ihn neu durch den Blick der Kunst.

Die große Jahresausstellung 2018 des Kunstmuseum Waldviertel befasst sich in künstlerischer Weise mit den komplexen Geheimnissen des Waldes, verbunden mit Informationen aus Wissenschaft, Forschung, Forst- und Waldwirtschaft.

Die Erlebnisausstellung zeigt beeindruckend gemalte Bilder von Makis Warlamis (1942 - 2016): Bilder des Waldes und der großen Steinrestlinge des Waldviertels, der ‚steinernen Zeugen‘ des einstmals höchsten Berges der Welt. Hinzu kommen faszinierende Rauminszenierungen mit Werken von Heide Warlamis, Hans Sisa, Eleonore Hettl, Peter Weber, Stephanie Balih uva. Zusätzlich fließen in die Konzeption der Ausstellung und der zahlreichen Begleitaktivitäten auch fotografische Beiträge ein, neueste wissenschaftliche Forschungen und Erkenntnisse, altes pflanzliches Wissen, das über Generationen überliefert wurde und Informationen über den letzten Urwald Niederösterreichs.

Ein Rundgang durch den Skulpturenpark des Museums lässt den Ausstellungsbesuch in der Natur ausklingen. Seine Gartenarchitektur bildet eine Harmonie zwischen der ständig wachsenden Natur, der Architektur und der Kunst.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Kunstmuseum Waldviertel!