Einzelausstellung Erste Bank MEHRWert Kunstpreis 2018 „One D

Wann:

Di 16. Okt 2018, 13:00–19:00
Mi 17. Okt 2018, 13:00–19:00
Do 18. Okt 2018, 13:00–19:00
Fr 19. Okt 2018, 13:00–19:00
Sa 20. Okt 2018, 12:00–17:00

Wo: Kunstverein das weisse haus, Hegelgasse 14 (Souterrain), 01. Innere Stadt, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Eingetragen von: dwhpresse

Eröffnung: 24.09.2018
Ausstellungsdauer: 25.09. – 27.10.2018

In „One Day You Will Miss Me“ (2017-) beschäftigt sich Julia Gaisbacher mit der Transformation des Belgrader Viertels Savamala durch das überdimensionale Immobilienentwicklungsprojekt „Belgrade on Water“ der Eagle Hill Group aus Abu Dhabi. Durch seine Großflächigkeit und die Errichtung von mehreren Hochhaustürmen stellt das Bauprojekt einen enormen Eingriff in das Stadtbild dar. Das historisch gewachsene Wohnviertel sowie das alte Hafen- und Bahnhofsviertel wird ersetzt durch Büro- und Wohnanlagen für die gehobene Mittelschicht. Mit den daraus resultierenden urbanen Verdrängungsprozessen setzt sich die Künstlerin fotografisch auseinander.

Die Fotografien sowie ein Video, welche gemeinsam mit dem Text „Eagle Hills Vertigo” von Barbi Marković präsentiert werden, bringen die Diskrepanz zwischen der Lebenssituation der Bewohner/innen und dem auf den Werbetafeln des Bauprojekts angepriesenen Lifestyle zum Ausdruck. Darüber hinaus wird der Kontext der Realisierung des Bauprojektes und die aufeinanderprallenden Gegensätze gezeigt: teure Luxuswohnungen und verdrängte Bevölkerung sowie aufgeputzte Reklametafeln und abgerissene Gebäude.

Das Projekt wurde mit dem Erste Bank MEHRWert Kunstpreis 2018 ausgezeichnet.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: