Adventkonzerte im Stephansdom

Wann:

Sa 15. Dez 2018, 20:30
So 16. Dez 2018, 22:00
Fr 21. Dez 2018, 20:30
Sa 22. Dez 2018, 20:30
So 23. Dez 2018, 22:00

Wo: Stephansdom, Stephansplatz 1, 01. Innere Stadt, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Sitzplatz mit Sicht (freie Platzwahl): €40,00
  • Sitzplatz mit Sicht (freie Platzwahl): €30,00
  • Sitzplatz ohne Sicht (freie Platzwahl): €20,00
  • Tickets kaufen – 0043 (0)1 581 86 40
  • Buchungsgebühren können anfallen

Unsere Konzerte finden an den Adventwochenenden
jeden Freitag, Samstag und Sonntag von 30. November bis 23. Dezember 2018 statt.

Fr. und Sa. um 20:30 Uhr (ausgenommen 8.12. Beginn 22h)
So. um 22:00 Uhr
Dauer jeweils eine Stunde

Termine:

Fr., 30. Nov. - 20:30 Uhr

Sa., 01. Dez. – 20:30 Uhr
So., 02. Dez. – 22:00 Uhr

Fr., 07. Dez. – 20:30 Uhr
Sa., 08. Dez. – 22:00 Uhr (Beginn 22h)
So., 09. Dez. – 22:00 Uhr

Fr., 14. Dez. – 20:30 Uhr
Sa., 15. Dez. – 20:30 Uhr
So., 16. Dez. – 22:00 Uhr

Fr., 21. Dez. – 20:30 Uhr
Sa., 22. Dez. – 20:30 Uhr
So., 23. Dez. – 22:00h

Änderungen vorbehalten!

Solisten des Wiener KammerOrchesters & Trompete

Programm:
Werke von W. A. Mozart, J. S. Bach, F. Schubert, J. Haydn und anderen
sowie die schönsten Adventlieder

Tickets:
€ 40,- / 30,- mit Sicht
€ 20,- ohne Sicht
Innerhalb der Kartenkategorie ist freie Sitzplatzwahl

Advent im Stephansdom
Viele Menschen suchen besonders im Advent die Ruhe und Besinnlichkeit unseres Stephansdoms, um sich auf die schönste Zeit des Jahres und das kommende Weihnachtsfest vorzubereiten. Die Adventkonzerte im Stephansdom laden zu Momenten des Innehaltens ein - Momente, in denen man sich dem Trubel und der Hektik der Vorweihnachtszeit entziehen kann, um sich wieder auf das Wesentliche zu besinnen.

Diese stimmungsvollen Abende werden mit feierlicher Kammermusik und den schönsten Adventliedern gestaltet und von den Solisten des Wiener KammerOrchesters meisterhaft interpretiert.
Das Ensemble „Solisten des Wiener KammerOrchesters“ wurde im Jahr 1983 gegründet. Die Musiker folgten damit einer alten Tradition, wie sie bei allen etablierten Orchestern, wie etwa auch bei den Wiener Philharmonikern, üblich ist. Immer mit dem Ziel, die musikalischen Fähigkeiten zu erweitern. Dies passiert abseits des Musizierens im Orchester in kammermusikalischer Formation ausgesprochen effizient und vergnüglich. Seit Bestehen des Ensembles haben sich die Musiker, alle Mitglieder des renommierten Wiener KammerOrchesters, ein umfangreiches Repertoire quer durch alle Epochen für verschiedene Besetzungen erarbeitet. Das Ensemble ist mit eigenen Konzertzyklen und Einzelkonzerten im Wiener Konzerthaus vertreten, namhafte Dirigenten und Solisten dokumentieren die künstlerische Qualität.

Karten unter:
Kunst & Kultur – ohne Grenzen
Tel: 01 / 581 86 40
tickets@kunstkultur.com
www.kunstkultur.com

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: