Diese Veranstaltung ist schon vorbei
16. Vlbg Hospiz- und Palliativtag | Wie Leid begegnen?

Wann:

Sa 10. Nov 2018, 08:30–16:00

Wo: Kulturhaus, Rathausplatz 1, Dornbirn, Dornbirn

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Kurs bei Einzahlung bis 30. Sept.: €70,00
  • Kurs ab 1. Okt.: €80,00
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Bildungshaus

Das ist mein Streit:
Sehnsuchtgeweiht
durch alle Tage schweifen.
Dann, stark und breit,
mit tausend Wurzelstreifen
tief ins Leben greifen –
und durch das Leid
weit aus dem Leben reifen,
weit aus der Zeit!
Rainer Maria Rilke

Wer der Not leidender Menschen begegnet, wird schnell spüren, dass es um das Ganze geht. Das Leid des anderen ist die Herausforderung schlechthin für alle, die schwerkranke und sterbende Menschen behandeln und begleiten. Palliative Care hat viel erreicht: Palliative Interventionsmöglichkeiten wurden erweitert und verfeinert, die Symptomlinderung vielfach verbessert. Doch auch die beste Symptomlinderung und heilsame strukturelle Bedingungen können das Leid nicht aus der Welt schaffen. Wie also sollen wir dem Leid begegnen? Welche Haltungen und persönliche Überzeugungen sind förderlich? Welche konkret-praktischen Wege sind in der Palliativen Betreuung möglich? Darüber sprechen Referierende aus unterschiedlichen Berufszweigen. Eingeladen sind Professionelle aus Medizin, Pflege, Seelsorge, Therapie, Sozialarbeit, alle ehrenamtlich Tätigen in der Hospiz und Interessierte.

Referierende:
Mag.a Sonja Bilgeri, Klinische und Gesundheitspsychologin, Lehrerin für Achtsamkeit, Lauterach
Dr.in Simone Bösch, Klinische und Gesundheitspsychologin, Psychoonkologin, Feldkirch
Pfr in. Martina Holder-Franz, MA PCPP, Basel/CH
Sabine Leithner, DGKP, MAS Palliative Care, Logotherapeutin, Wels
Mag.a Evelyn Fink-Mennel, MAS, Musikpädagogin, Schwarzenberg
Dr. Arnold Mettnitzer, Psychotherapeut, Wien
Dr. Raoul Pinter, Facharzt für Strahlentherapie und Radio-Onkologie, Palliativmediziner, Feldkirch
Dr. Dietmar Weixler, Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin, MSc Palliative Care, Palliativkonsiliardienst, Mobiles Palliativteam, Landesklinikum Horn, Horn

Zeit: 8.30 - 16.00 h
Ort: Kulturhaus Dornbirn
Tagungsbeitrag: Euro 70,-- bei Einzahlung bis 30. September 2018
Euro 80,-- ab 1. Oktober 2018 und an der Tageskassa
Euro 10,-- Ermäßigung für SchülerInnen/StudentInnen
Info und Anmeldung: Bildungshaus Batschuns
Veranstalter: Bildungshaus Batschuns
in Zusammenarbeit mit: Caritas Hospiz Vorarlberg, Österreichische Krebshilfe Vorarlberg, Landesverband der Heim- und Pflegeleitung, Palliativstation Krankenhaus Hohenems, Ärztekammer für Vorarlberg