Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Smart Gott

Wann:

So 16. Apr 2017, 19:00–22:00
So 7. Mai 2017, 19:00–22:00

Wo: 
Jan Arnold Gallery, MQ-Electric Avenue, Museumsplatz 1, 1070 Wien, 07. Neubau, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Eintritt: Kostenlos

Eingetragen von: simonhr4

Wie integriert man den Islam in Europa? Ist der Kapitalismus auch nur eine Religion? Was weiß die wissenschaftliche Forschung, was wir noch nicht wissen?


Jan Arnold Gallery, MQ-Electric Avenue, Museumsplatz 1, A-1070 Wien
Eröffnung am 16.4.2017 (OSTERSONNTAG), 19h-22h
Ausstellungsdauer: 17. April – 7. Mai 2017



Der Wiener Künstler Gabriel Diakowski hat sich mit Haut und Haar dem Konflikt zwischen Religion und „Moderne“ verschrieben und zeigt unter dem Label 
SMART GOTT seine jüngsten Arbeiten im Museumsquartier. In seinen Bildern kombiniert er Texte und Symbole aus dem religiösen Kontext mit Symbolen aus dem kapitalistischen Kontext, um auf Gemeinsamkeiten und Differenzen hinzuweisen – nicht ohne Humor. Die Ausstellung eröffnet symbolisch am Tag der Auferstehung Christi (Ostersonntag) und läuft bis 7. Mai.

Kurzbiographie Gabriel Diakowski
Gabriel Diakowski, *1977 in Wien, studiete Sprach- und Kommunikations-wissenschaften an der Universität Wien und begann früh als Texter und Konzeptionist für renomierte Werbeagenturen zu arbeiten: in Österreich und Deutschland. Bis er sich schließlich in ein buddhistisches Kloster in Vorarlberg zurückzog. Er lebt heute in Wien und arbeitet als selbstständiger Autor und Markenentwickler unter anderem für das Zukunftsinstitut.