Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Conchita & Wiener Symphoniker may be the upcoming event you’re looking for.

Wann:

Do 2. Feb 2017, 19:30

Wo: Wiener Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 03. Landstraße, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: Oeticket

Michel Camilos bisherige 21 Aufnahmen wurden von Publikum und Presse gleichermaßen gelobt, was zahlreiche Auszeichnungen wie (Latin) Grammy Awards und ein Emmy Award belegen. Unter den Einspielungen finden sich Solo-Projekte ebenso wie andere für Duo, Trio, Sextett, Big Band oder in Zusammenarbeit mit einem Symphonieorchester. Am zweiten Abend seiner Porträtreihe bringt Michel Camilo mit den Wiener Symphonikern George Gershwin und eine symphonische Eigenkomposition – sein zweites Klavierkonzert «Tenerife» als österreichische Erstaufführung – auf die Bühne. So reicht der programmatische Bogen von Gershwins «Rhapsody in Blue» und «Porgy and Bess» bis zu Michel Camilos mitreißenden Klangwelten. Eine musikalische Vielseitigkeit, die ganz dem Wesen des Künstlers entspricht. An diesem Abend wird Michel Camilo neben seinen kompositorischen Fähigkeiten erneut seine meisterhafte Technik am Klavier zeigen und fabelhafte Musik präsentieren.Programm:George GershwinCuban Overture «Rumba» (1932)Michel CamiloKonzert für Klavier und Orchester Nr. 2 «Tenerife» (2008) (EA)***George GershwinPorgy and Bess: A Symphonic Picture (Bearbeitung / Zusammenstellung: Robert Russell Bennett) (1934/1942)Rhapsody in Blue (Fassung für Klavier und Orchester) (1924)