Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Madras Music Session: Violin & Mridangam

Wann:

Sa 25. Mär 2017, 19:30

Wo: Sargfabrik, Goldschlagstraße 169, 14. Penzing, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Abendkasse: €21,00
  • online: €21,00

Homepage:

Eingetragen von: benares

Charumathi Raghuraman & Anantha R Krishnan

Die Österreich Premiere von zwei herausragenden musikalischen Talenten der südindischen klassischen (Karnatischen) Musik - Charumathi Raghuraman (Violine) und ihr Ehemann Anantha
R Krishnan​ (Mridangam).

Charumathi’s facettenreiches Spiel ist durch einen besonders klaren Klang und ein tiefes Verständnis der Musik gekennzeichnet. Im intuitiven Zusammenspiel mit Ananatha’s komplexen und präzisen Rhythmen auf der Mridangam, der ursprünglichsten Trommelart Süd-Indiens, entsteht ein bezaubernder und mitreißender Abend.

Schon seit Kindheitstagen widmen sind Charumathi und Anantha voll und ganz ihren Instrumente, und präsentieren heute ihre vielfach preisgekrönte Musik in allen Ecken der Welt.

Charumathi ist eine junge Violinvirtuosin und Wunderkind der karnatischen Musik, und lernte schon in frühen Jahren von dem respektierten Guru Smt. T.R. Balamani in Mumbai. Mit 8 Jahren wurde sie auf seine Einladung hin Schülerin des ikonischen Geigers von Südindien, Padma Bhushan Prof. T. N. Krishnan. Charu spielte mit 11 Jahren ihr erstes Konzert an der Seite ihres Gurus, und tritt seitdem regelmäßig als Solistin und Begleiterin z.B. für Ranjani & Gayathri auf.

Ausgewählte Auftritte: Teil der Indian Cultural Delegation nach Brasilien Woodford Folk Festival in Australien, Bengal Classical Music Festival in Bangladesch mit 30.000 Zuschauern, eine Kooperation mit dem Sacramento Philharmonic Orchestra, USA, und viele mehr.

Anantha, Enkel und Schüler des Mridangam Grossmeisters Shri. Palghat R. Raghu, spielte sein erstes Konzert im zarten Alter von sieben Jahren, und tritt nun regelmäßig mit den großen Maestros der indischen klassischen Musik wie Dr. M. Balamuralikrishna, Pandit Hariprasad Chaurasia, Ganesh & Kumaresh, Prof. T.N. Krishnan, Dr. KJ Yesudas und U. Srinivas auf. Zudem lernt er auch seit 7 Jahren Tabla spielen von Ustad Zakir Hussain, und unterrichtet selbst an A.R. Rahman’s Musikkonservatorium in Madras.

Ausgewählte Auftritte: Musiker in Ustad Zakir Hussain’s „Masters of Percussion“ USA Tour, Millenniumsfeiern im Haus der Kulturen der Welt Berlin, EXPO in Hannover, North Sea Jazz Festival in Holland, Carnegie Hall in New York, und viele mehr.

Eintritt: € 21,-

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: