Kurz-Kreufahrt Wien-Budapest-Wien

Wo: MS Primadonna - Anlegestelle Wien Nußdorf, Donaupromenade 1, 19. Döbling, Wien

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: DT

Auf der „MS Primadonna“, dem zweitgrößten Donauschiff, schippern Sie über Bratislava durch das Donauknie nach Budapest sowie nach Komarom, der Geburtsstadt von Franz Lehar.

Route
1. Tag
14 h Boarding in Wien (Nussdorf). Mittagsimbiss.
14.30 h Leinen los. 17 h Bezug der Kabinen. 18.30 h an Bratislava mit geführtem Stadtrundgang. 22 h Abfahrt. Abendmenü mit Weinbegleitung. Filmabend im Bordtheater.

2. Tag
Spaziergang zum Dom und Führung. Fahrt durch das Donauknie, auch Ungarische Schweiz genannt, vorbei an Visegrád. Stadtrundfahrt Budapest per Bus (1,5 Stunden). Schleifenfahrt per Schiff durch die prächtig beleuchtete Stadt und Weiterfahrt.

3. Tag
Besichtigung der ca. 6 km2 großen Festung Monostori, errichtet von den Habsburgern. Geführter Stadtrundgang durch das Zentrum der Geburtsstadt von Franz Lehár. Weiterfahrt nach Gabcíkovo, dem zweitgrößten Donaukraftwerk. Unterhaltungsabend im Bordtheater.

4. Tag
an Wien. Ausschiffung bis 10 h.

Programmänderungen der oben genannten Reise sind im Sinne Ihrer Sicherheit durch den 1. Kapitän u.a. wegen Hochwasser, Niederwasser oder sonstigen Fällen von HÖHERER GEWALT jederzeit möglich. Die per Schiff dann nicht fahrbaren Strecken werden per Bus OHNE wechselseitige Kosten- bzw. Rückforderungs-Möglichkeit vorort von uns organisiert.

Preise
ab € 299,-

Leistungen
* Kreuzfahrt Wien- Budapest- Wien inkl. Hafengebühren
* 3x Übernachtung mit Vollpension mit 5 Mahlzeiten/ Tag (Frühstück, Mittag- und Abendessen mit Wahlmenüs, Nachmittagskaffee/ Kuchen sowie Mitternachtsimbiss)
* 5x Landprogramm in Bratislava, Esztergom sowie Budapest, Komárom und Komárno
*1x Teilkörpermassage oder 1 Bartrasur pro Hauptdeck- Kabine
*Weinbegleitung zum Abendessen am 1. Tag
*2 Unterhaltungsabende im Bordtheater

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: