Wo: Wachauarena Melk, Kolomaniau, Melk, Niederösterreich

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

Eingetragen von: Oeticket

It’s a kind of magic. Denn: Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Zum 8. Mal schwingt sich das Publikum mit der Musikrevue der Sommerspiele Melk in ungeahnte Höhen – diesmal gar ins Reich der Vögel. Heben Sie ab mit Pink Floyd‘s Learning to fly, während Jimmy Hendrix’ Little Wing und Johann K. Rostige Flügel besingen, die Beatles Zärtlichkeit mit Black Bird spenden und Udo Jürgens erkennt: Die Schwalben fliegen hoch. Dabei ruft Ambros Ikarus ein Baba und foi ned zu, Tom Petty erkundet mit Free Fallin’ jene Leichtigkeit, die Police an Every breath you take, andere einfach an Atemlos, erinnert. Und allen gemeinsam ist ein gar nicht billiger Wunsch: I mecht so gern landen. Auf Erden steuert Tracy Chapman ein Talkin’ about a Revolution bei, während HMBC Von Mello bis ge Schoppernouwandern. Als Weggeleit gibt’s ein dickes Bussi Baby und alle fühlen sich Happy. Ob all diese Songs vorkommen, während wir Summer in the city erwarten, die Wintersun besingen und mit Ludwig Hirsch Die Gelse vertreiben? The Answer is blowing in the wind! und das wusste schon ein Nobelpreisträger. So feiern wir einfach Glory Days!Und wie bei jedem Fest: Let’s get loud!

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: