Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Basar "Von Frau zu Frau" Benefiz-Secondhand-Basar

Wann:

Sa 14. Okt 2017, 09:00–14:00

Wo: Gemeindehaus St. Josef, Münchhofstr. 4, Lindau

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: margit16

Wenn viele Menschen kleine Dinge tun, werden große drauß!

Inner Wheel Club Lindau konnte viel Glücksmomente schenken

Mittlerweile ist der Secondhand-Kleiderbasar „Von Frau zu Frau“ zu einer festen Institution geworden. Die 20 Innerwheelerinnen des Lindauer Clubs konnten im vergangenen Jahr einen beachtlichen Erlös verbuchen. So war es den Damen eine Freude im Reit- und Therapiezentrum Achberg behinderten Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können. Ebenso den Kindern der Sankt-Martin-Schule in Lindenberg, auf deren Wunschzettel ein Trinkbrunnen stand. Die Begegnungstätte Haus Lugeck, sowie die Lindauer Sozialstation freuten sich über eine Spende, um kleine Sonderwünsche zu erfüllen. Auch „Wir helfen“ und das Lindauer Tierheim bekamen ein Stück vom Kuchen ab. Die derzeitige Präsidentin des Clubs, Frau Aurora Kugel, hat vor über 20 Jahren ein eigenes Projekt in Toril auf den Philippinen begonnen, das sehr erfolgreich Direkthilfe leistet. Dort wollen sich auch künftig die Inner Wheel Freundinnen engagieren, weil sie wissen, daß jeder Euro ohne Umweg den Kindern zu gute kommt, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Ebenso konnte Kindern in Südafrika durch eine Innerwheelerin vor Ort gegen den Hunger geholfen und eine Schulbildung unterstützt werden.

Deshalb gilt für die Damen des Clubs: Nach dem Basar ist vor dem Basar! So manche Innerwheelerin entdeckte ihr Sammel- und Verkaufstalent. Jede Kundin, die zufrieden den Basar verläßt, hinterläßt eine glückliche Verkäuferin. So freuen sich die Clubmitglieder auf ihren nächsten Basar am 14. Oktober 2017, von 9.00 bis 14.00 Uhr, in D-88131 Lindau, Kirche St. Josef: Was macht glücklicher als Freude zu verschenken und ein wenig Licht in das Dunkel von Menschen zu bringen, mit denen das Schicksal es nicht so gut gemeint hat!

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: