Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Fr 23. Sep 2016, 19:00
Fr 23. Sep 2016, 19:00

Wo: TipsArena Linz, Ziegeleistraße 76-78, Linz, Oberösterreich

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Eingetragen von: Oeticket

TIPS FINAL FIGHT CHAMPIONSHIP (FFC) ist einer der am schnellsten wachsenden Kampfsportevents in Europa. Das Konzept ist einzigartig: Eine Kombination aus „MMA“ und „K1“ Kämpfen höchster Qualität, top organisiert und moderiert, in Form einer live TV-Produktion, die weltweit ausstrahlt wird.Während K1 als klassisches Kickboxen bekannt ist, kennt man MMA (Mixed Martial Arts) von der weltbekannten UFC (Universal Fight Championship). Bei MMA sind alle Kampfsportarten erlaubt und es gibt kaum Regeln. Besonders Bodentechniken, die durch Jiu Jitsu- oder Judo erlernt werden können, führen dort oft zum Erfolg. Jiu Jitsu wird als die sanfte oder nachgebende Kunst bezeichnet, und stammt, was die wenigsten wissen, von der Kampfkunst der japanischen Samurai, einer waffenlosen Selbstverteidigung ab.FFC wird in mehr als 50 Ländern auf 4 Kontinenten live gesendet!Auf zahlreichen nationalen TV-Sendern wie CBS Sports Network in den USA und dem bekannten Canal+ in Frankreich. Es wurden bisher 23 Veranstaltungen in Europa abgehalten. Unter den Starkämpfern befinden sich Mirko Cro Cop, Ray Sefo, Ricco Rodriguez, Paul Daley, Alessio Sakara, Robin van Roosmalen, Pavel Zhuravlev und viele mehr. Für Orsat Zovko, Präsident des Fight Channel, Gründer und Organisator des ersten Final Fight Championships im Jahr 2013, gab es immer nur ein Ziel: Eine spektakuläre und atemberaubende Kampfsportveranstaltung zu entwickeln. Das ist ihm definitiv gelungen, denn seit 2016 gibt es den Fight Channel Global, der in den USA die ersten FFC Events präsentiert.2015 ging die 19. Final Fight Championship Veranstaltung am 18. September in Linz in der TipsArena über die Bühne. Die sogenannte Fightcard enthielt einige große Namen aus der ganzen Welt, angeführt vom ehemaligen UFC-Kämpfer „Alessio Sakara". Aber auch das lokale Publikum hatte eine Chance, ihre Lokalmatadore im FFC Ring zu unterstützen. Manuel Bilić und Florian Harringer kamen für den MMA-Teil der Veranstaltung nach Linz.„Mein Traum ist es, einmal in der UFC zu kämpfen!“ (Florian Harringer)David Keclik, Muay Thai Europa- und Weltmeister, bestritt seinen Abschiedskampf gegen den Weltstar Jason Wilnis.Nach dem FFC-Debüt in den USA im Juni dieses Jahres, kommt FFC am 23. September wieder zurück in die TipsArena nach Linz, mit einer neuen, technischen Top-Produktion, noch größeren Namen und besseren Kämpfen, die auf jeden Fall für eine einzigartige Atmosphäre sorgen werden, die es noch nie zuvor in Österreich gegeben hat. Man darf gespannt sein, welche Kämpfer dieses Jahr die Fightcard anführen und die Hauptkämpfe besetzen.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für: