Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Fr 12. Okt 2012, 20:30–00:00

Wo: Porgy & Bess, Riemergasse 11, 01. Innere Stadt, Wien

Eingetragen von: Oeticket

Uli Soyka: drums, toysKenny Wheeler: trumpet, fluegelhornKlaus Gesing: soprano saxophone, bass clarinet, soundsJohn Abercrombie: guitarPeter Ponger: pianoPaul Rogers: 7 string double bass
 
...in seiner aktuellen Besetzung bringt „Erstkontakt“ eine höchst spannende Kombination an Musiker-Persönlichkeiten zum gemeinsamen Improvisations-Austausch auf die Bühne. Wir werden einen hoch komplexen, musikalisch sehr intensiven Konzertabend ins Porgy & Bess zaubern! Musikalisch, kreative Zauberer sind zweifelsfrei alle Bandmitglieder! Unter Ihnen zwei geradezu lebende Legenden und prägende Stimmen Ihrer jeweiligen Instrumente der letzten Hälfte des vorigen Jahrhunderts! Ich bin sehr stolz, diese Formation präsentieren und vor allem mitgestalten zu dürfen!Die Wahl der „freien Improvisation“ als Grundlage der musikalischen Kommunikation an diesem Abend bietet die größtmögliche Entfaltungsfreiheit der einzelnen Mitmusiker, und stellt somit auch gleichzeitig die größte Herausforderung sich im Sextett musikalische Freiheiten zu nehmen und Freiräume zu geben um allzeit musikalische Ausgewogenheit zu gewärleisten.Oft werden frei improvisierende Musikerinnen ob Ihrer Wahl des speziellen Genres mitleidig belächelt, oder bei Konzerten auch oft sehr spärlich besucht, da diese Art des Musizierens für die breite Masse des Puplikums nicht immer die „Leichte Kost“ darstellt , (Mann/Frau wird nicht kommerziell bedient), sondern erfordert auch von der Zuhörerinnenschaft eine beträchtliche (An-) Teilnahme, Engagement und Offenheit am Entstehungsprozess und Lust an Unbekanntem und Unerhörtem! Hier, genau an diesen Punkten – entsteht Neues, Spannendes, Stilbildendes und Wegweisendes – schlicht Aufregendes! Wir laden Euch herzlichst ein uns zu diesen Punkten zu begleiten um mit uns zu genießen! Zudem ist zu sagen, daß es wohl das letzte Mal ein Konzert von Kenny Wheeler, zumindest außerhalb von England zu hören gibt, da er aufgrund seines Gesundheitszustandes (mit über 80 Jahren) das Reisen aufgibt! ...= ein Muß-Konzert!!!