Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Do 29. Mär 2012, 09:45–17:30

Wo: Bildungshaus Batschuns, Kapf 1, Zwischenwasser

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Bildungshaus

Auch Füße können beten

Schon immer haben die Menschen ihren Gefühlen im Tanz Ausdruck verliehen.
An der Schwelle zur Karwoche wollen wir mit bewegten Tanz-Schritten heraustreten aus der gewohnten Spur und uns mit beschwingten und meditativen Tänzen aufwecken lassen, wo wir eingeschlafen sind. Im Tanz ist der ganze Mensch angesprochen und kann so im Erlebnis von Freude und Trauer über sich hinaus wachsen und heiler werden. Legt eure Müdigkeit auf den Boden und tanzt den Tanz
der Auferstehung! Verbunden mit einer feierlichen Agape und einem meditativen Spaziergang kann dieser Tag zu einem besonderen Erlebnis werden.

Leitung:
Helga Marzluf, Tanzpädagogin für
ganzheitliches Tanzen, Bludenz
Hildegard Elsensohn, Tanzpädagogin, Götzis