Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Do 19. Jan 2012, 19:30–00:00

Wo: Bildungshaus Batschuns, Kapf 1, Zwischenwasser

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Bildungshaus

Hans Jonas (1903-1993)

Die Herausforderung der Ethik durch die Technik – Menschliches Handeln kann heute nicht mehr ohne die Dimension der Zukunft gerechtfertigt werden. Das Prinzip Verantwortung stellt jedes Tun in die Pflicht eines umfassenden Begründens. Der Versuch, von einer festliegenden Natur des Menschen auszugehen und so ein für allemal das Gute und Richtige zu bestimmen, schlägt neuerdings fehl. Wir können uns keine Abweichungen zwischen Theorie und Praxis mehr leisten, wollen wir nicht – was technisch ein Kinderspiel wäre – mit der Natur auch uns selbst abschaffen. Würde der Person, Integrität des sterblichen Menschen, Humanisierung des Technischen, das sind Themen, um die Hans Jonas Denken kreist.

Leitung:
Dr. Peter Natter, Philosophische Praxis in Dornbirn