Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

Mi 16. Mai 2012, 20:00–00:00

Wo: Sargfabrik, Goldschlagstraße 169, 14. Penzing

Eingetragen von: Oeticket

Die außergewöhnliche musikalische Wahlverwandtschaft der beiden überzeugten europäischen Wiener Alexander Shevchenko am Akkordeon und Maciej Golebiowski hat sie zu einem gemeinsamen Projekt zusammengeführt - unter dem Namen Klezmer Reloaded sind sie bereits zu einer fixen Größe der (nicht nur) Wiener Musikwelt geworden. Zuletzt sorgten ihre Mahler-Bearbeitungen (Mahler Reloaded) für Begeisterung.
 
Klezmer Reloaded kratzt die Oberfläche der jüdischen Songs & Dances gehörig an, raut sie auf und entfernt sie manchmal: Klezmer, bis auf die Matrix hin überprüft. Dabei bringen die beiden Musiker mit ungeheurer Leichtigkeit ihre Virtuosität zum Klingen. Die sympathische und humorvolle un-ernste Bühnenpräsenz öffnet dem Publikum die Tür zu neuen Klängen. Jüdische Festmusik, polnische Gesangseinlagen, Klarinettentöne ähnlich einem Frauenlachen, schnellste Tonleiterläufe und die Lust an Dissonanzen. Wildfröhliche Polka wechselt sich abmit "Mazel Funkytov" oder der mystisch angehauchten "Scherele Rhapsodie".
 
Nun holen sich die beiden mit dem Bassisten Christoph Petschina und dem umtriebigen Überzeugungsrhythmiker Peter Rosmanith Verstärkung auf die Bühne. Solcherart "extended" vermischen sie ihre tiefgehende, launige Aneignung des Klezmer maximal spielwitzig mit gehörigen Prisen Jazz-Freigeist, würzen mit Salsa und einem Schlenker Tango und lassen als traumwandlerisch eingespieltes Musiker-Kollektiv instrumental virtuos Klezmer als das glänzen und wirken, was er von jeher war und immer sein wird: eine wunderbare Musik, die unweigerlich alle Menschen berührt, die bereit sind sich auf sie einzulassen. Maciej Golebiowski und Aleksander Shevchenko sind als Duo schon souveräne Großmeister der "art of klezmer", im Quartett fliegen erst recht die musikalischen Funken!
 
Alexander SHEVCHENKO - AkkordeonMaciej GOLEBIOWSKI - Klarinetten, DudukChristoph PETSCHINA - BässePeter ROSMANITH - Perkussion