Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Spuren im Sand

Wann:

So 27. Nov 2011, 18:00–00:00

Wo: Bildungshaus Batschuns, Kapf 1, Zwischenwasser

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • pro Person: €120,00
  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: Bildungshaus Batschuns

Nahöstliche Wurzeln des Christentums

In einer Reise zu den nahöstlichen Wurzeln des Christentums sprechen und singen wir Aussagen Jesu in seiner wunderschönen aramäischen Muttersprache und öffnen uns der Klangwirkung und den vielfältigen Übersetzungsmöglichkeiten.

Die innere Verwandtschaft der verschiedenen nahöstlichen Traditionen wird uns bewusster, wenn wir ihre Weisheit sprechend, singend, tanzend erfahren – mit den Tänzen aus Judentum, Christentum und Islam/Sufismus.

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Leitung:
Jamila M. Pape, Aachen, Tanzleiterin und Ausbildnerin für Dances of Universal Peace, seit 1994 mit der Aramäischen Tanzarbeit und Forschungsarbeit verbunden, Musik- und Psychotherapeutin (HpG)
Zeit: Freitag, 25. Nov. 18.00 h (AE) – Sonntag, 27. Nov. 14.00 h
Vollpension: Euro 96,-/EZ; Euro 82,-/DZ p.P.
Kurs: Euro 120,-