Diese Veranstaltung ist schon vorbei
Seminar Lebensfreude durch Achtsamkeit

Wann:

Di 10. Mai 2011, 09:00–17:00
Mi 11. Mai 2011, 09:00–17:00

Wo: Bildungshaus Batschuns, Kapf 1, Zwischenwasser

Altersbeschränkung: Alle Altersklassen

Ticket-Information:

  • Buchungsgebühren können anfallen

Eingetragen von: krebshilfe

Achtsamkeit hat eine zweieinhalb Jahrtausende alte Tradition und ist zugleich hochmodern. Achtsamkeit kann zu Lebensfreude und Lebensqualität beitragen, indem man die Aufmerksamkeit bewusst lenkt und ganz gegenwärtig mit allen Sinnen die Fülle der Aussen- und der Innewelt wahrnimmt. Man lernt, andere so zu akzeptieren wie sie sind; das gilt auch für uns selbst.
Achsamkeit bedeutet innezuhalten, um aus diesem "Autopiloten-Dasein" auszusteigen, zur inneren Ruhe zu kommen und dann - wenn man möchte - bewusst und auf das Wesentliche fokussiert weiterzumachen.

Im Seminar werden Erfahrungen im Rahmen kleiner Übungen mit Theorie verknüpft und gemeinsam überlegt, wei Achtsamkeit in den individuellen Alltag der TeilnehmerInnen integriert werden kann

Leitung: Dr. Michael E. Harrer, FA f. Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Psychotherapeut und Supervisor